Home » Bilder, Reise/Touristik » The Lovina Bali – der Inbegriff von Luxus in Nord-Bali

The Lovina Bali – der Inbegriff von Luxus in Nord-Bali






 

Bali, München, Juli 2016

Das The Lovina Bali liegt an der Nordküste der Insel vor der atemberaubenden Kulisse der Bedugul Gebirgslandschaft an einem unberührten Sandstrand. Der Name Lovina wurde geprägt vom nordbalinesischen Autor und königlichen Prinzen Anak Agung Pandji Tisna. Das Acronym für „Love Indonesia“ spiegelt sowohl die landschaftliche Schönheit dieser Gegend als auch Pandji Tisna“s Hochachtung für sein Königreich wider.

Lovina und Bali“s Nordküste bleiben für die meisten Bali-Reisenden eine Art unentdecktes Geheimnis. Unweit des The Lovina Bali liegen natürliche Wasserfälle, heiße Quellen und dicht bewachsene Korallenriffe, an denen verspielte Delfinschulen leben. Singaraja, die Provinzhauptstadt des Regierungsbezirks Buleleng und in der Kolonialzeit Hauptstadt Balis, ist in nur 15 Minuten Fahrzeit zu erreichen.

Das Aktivitätenangebot des The Lovina Bali ist vielfältig. Von Wassersport wie Schnorcheln und Tauchen über Golfen bis hin zu Wandern in Balis einzigem Nationalpark. Seit April bietet das The Lovina Bali als erstes Resort an Balis Nordküste zusätzlich zum kostenfreien Verleih von Kajaks, Schnorchelausrüstung, Fahrrädern und Yoga auch kostenfrei Stand-up Paddling an.

Aber auch Kulturbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten und können beispielsweise ein buddhistisches Kloster besichtigen. Als erstes Resort bietet das The Lovina Bali seinen Gästen außerdem die Möglichkeit, einen Einkehrtag mit Meditation für inneren Frieden und Achtsamkeit im berühmten buddhistischen Brahmavihara Arana Tempel in Nord-Bali zu buchen. Gelehrt wird hier die Vipanassa Methode und wie diese in den Alltag integriert werden kann.

Liebhaber der guten Küche können gemeinsam mit Chefkoch Made Budi Ariawan den lokalen Markt besuchen und werden von ihm in die Geheimnisse der balinesischen Küche eingeweiht.

Der Luxus von Privatsphäre im Resort ist einzigartig. Das Zimmerangebot im The Lovina Bali ist so palastartig wie seine Lage. Gäste haben die Wahl aus 48 Suiten, 16 Villen und zwei Penthouses mit teilweise privaten Swimmingpools. Die Unterkünfte bieten wahlweise Meer-, Garten- oder Gebirgsblick. Das „Body Tonic Spa“, zwei Hauptpools, ein Fitness Studio sowie ein Kid““s Club runden das Angebot ab.

Dwi Dharmawijay, General Manager des The Lovina Bali und gebürtiger Balinese, kann sich keinen besseren Job vorstellen: „Meine Passion ist es, die Wunder meiner Heimatinsel mit unseren Gästen zu teilen. Insbesondere meine Liebe zum Ozean kann ich hier, am Strand von Lovina, perfekt mit den Angeboten unseres luxuriösen Resorts vereinen.“

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1384983

Erstellt von an 29 Jul 2016. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de