Home » Auto/Verkehr » Tramino für Braunschweig mit Kiepe Electric-Systemen

Tramino für Braunschweig mit Kiepe Electric-Systemen





Das Düsseldorfer Unternehmen Kiepe Electric GmbH, ein Unternehmen der Knorr- Bremse Gruppe, liefert elektrische Ausrüstungen für sieben Niederflurstraßenbahnen mit Option auf zusätzliche sieben Fahrzeuge. Mit den neuen Straßenbahnen erweitert die Braunschweiger Verkehrs-GmbH ihren Fuhrpark.

Solaris Tram hat den Auftrag der Braunschweiger Verkehrs GmbH zur Lieferung von sieben (plus optional weiteren sieben Straßenbahnen) des Typs Tramino erhalten. Solaris Bus & Coach S.A. und Stadler Rail AG gründeten Anfang des Jahres ein Joint Venture: Solaris Tram in Polen. Dort werden die Tramino gebaut. Als kompetenter Systemspezialist liefert Kiepe Electric für diesen Auftrag die gesamte elektrische Ausrüstung: Traktionsausrüstung inklusive Energiespeicher, Bordnetzversorgung, Fahrzeugleit- und sicherungstechnik, Fahrgastinformation, Fahrerstandsausrüstung, Klimaanlagen und sämtliche Fahrzeug-Stromlaufpläne, dazu die Software und die Verkabelungsunterlagen. Neben der Auslegung und Lieferung der Antriebs- und Bordnetzumrichter sowie der HKL-, ELA- Infotainment- und Videoüberwachungssysteme stellt Kiepe Electric die zentrale Fahrzeugsteuerung bereit. Die neuen vierteiligen Straßenbahnen des Typs Tramino sind 36 Meter lang, 2,30 Meter breit und bieten 79 Sitz- und 125 Stehplätze. Von den acht im Fahrzeug eingebauten Achsen werden fünf Achsen angetrieben. Das sichert eine bessere Kraftübertragung auf die Schiene. Die Straßenbahnen werden, wie schon die Vorgängerfahrzeuge, mit Energiespeichermodulen auf der Basis von Supercaps ausgestattet. Diese Module ermöglichen die Zwischenspeicherung von Bremsenergie, die beim Beschleunigen wieder verwendet werden kann.

Knorr-Bremse ist führender Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge mit rund 5,5 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2016. Circa 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln, fertigen und betreuen Brems-, Einstiegs-, Steuerungs- und Energieversorgungssysteme, Klimaanlagen, Assistenzsysteme und Leittechnik sowie Lösungen rund um den Antriebsstrang. Als technologischer Schrittmacher leistet das Unternehmen schon seit 1905 mit seinen Produkten einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf Schiene und Straße. Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit vertrauen Tag für Tag den Systemen von Knorr-Bremse.

Das Knorr-Bremse Tochterunternehmen Kiepe Electric mit Sitz in Düsseldorf ist ein weltweit tätiger Anbieter elektrischer Systeme für die führenden Schienenfahrzeug- und Bushersteller. Das Unternehmen bietet effiziente Lösungen und ökologisch nachhaltige Konzepte für einen emissionsreduzierten öffentlichen Verkehr mit umweltfreundlichen Elektroausrüstungen für Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalbahnen sowie Batterie-, Trolley- und In Motion Charging (IMC)-Busse.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1541402

Erstellt von an 17 Okt 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de