Home » Bilder, Computer » Ultraschnelle Datenübertragung: Sonnet präsentiert die Allegro PCIe-Karte mit zwei USB-C-Ports

Ultraschnelle Datenübertragung: Sonnet präsentiert die Allegro PCIe-Karte mit zwei USB-C-Ports






 

Irvine, Kalifornien, im Oktober 2017 – Mit der neuen Adapterkarte von Sonnet erhalten kreative Profis eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, zwei USB-C Ports an einen Mac Pro Tower oder Windows-Computer mit PCIe-Slots anzuschließen. Auch an Macs oder Windows-Computern mit Thunderbolt-Schnittstelle kann der Adapter in Verbindung mit einem Thunderbolt-Erweiterungsgehäuse für PCIe-Karten eingesetzt werden. Die Allegro USB-C PCIe-Karte unterstützt zeitgleich zwei Geräte mit Bus-Power, wie SSDs, Festplattenlaufwerke und externe DVD & Blu-ray™-Disc-Laufwerke – ohne zusätzlichen AC-Netzadapter.

„Wie bereits die bisherigen USB 3.0 PCIe-Adapterkarten haben wir auch die leistungsstarke Allegro USB-C PCIe-Karte für kreative Profis aus den Bereichen Broadcast, Postproduction und Audio-Video-Produktion entwickelt. Mit dieser Lösung erhalten sie das schnellstmögliche USB-Interface für ihre Workstations”, sagt Robert Farnsworth, CEO von Sonnet Technologies. „Dank der Geschwindigkeit von USB 3.1 Gen 2 und USB-C-Anbindung können Anwender SSDs und Festplatten-RAIDs anschließen. Somit können sie ihre Daten mit maximaler Geschwindigkeit übertragen.“

Die Allegro USB-C PCIe-Karte lässt sich schnell und einfach in jedem PCIe-Slot installieren, eine zusätzliche Stromversorgung ist nicht erforderlich. An die Ports der Allegro USB-C, können Anwender folgende Geräte mit Bus-Power anschließen: USB 3.1 Gen 2 (10 Gbps), USB 3.1 Gen 1 (5 Gbps), oder USB 3.0 SSDs, SSD RAID, Festplatten und andere Speichergeräte, die mit bis zu 15 Watt (3.0A) per Port versorgt werden können; Hubs und andere USB-IF-konforme Geräte werden ebenfalls unterstützt. Die Allegro USB-C-Karte bietet zudem eine unabhängige Strom-Regulierung, die jeden Port isoliert, um so vor Störungen durch Spannungsspitzen zu schützen. Außerdem verfügt sie über eine rücksetzbare Gerätesicherung sowie über eine Autonegotiation-Funktion für den PCIe-Datendurchsatz, um die 10 Gbps in jedem PCIe 3.0 oder 2.0 Slot sicherzustellen. Die Karte ist optimiert für die Thunderbolt-Technologie und sichert somit die volle Leistung, wenn sie in einem Thunderbolt-Gehäuse von Sonnet installiert ist.

Die Allegro USB-C PCIe-Karte (Artikelnummer USB3C-2PM-E) ist zum UVP von 66 Euro ab sofort verfügbar.

Weitere Produktinformationen sind abrufbar unter: http://www.sonnettech.com/product/allegro-usbc-pcie

Weitere Informationen zu Sonnet: http://www.sonnettech.com/de

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1540817

Erstellt von an 16 Okt 2017. geschrieben in Bilder, Computer. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de