Home » Auto/Verkehr » VDIK: Umweltbonusanträge im September 2017 mit Höchstwert

VDIK: Umweltbonusanträge im September 2017 mit Höchstwert





Der monatliche Antragseingang für den
Umweltbonus zur Förderung von Elektrofahrzeugen hat im September
seinen bisherigen Höchststand erreicht. Das monatliche Antragsvolumen
für den Umweltbonus hat sich kontinuierlich gesteigert und mit 3.626
Anträgen im September 2017 gegenüber Januar verdoppelt.

Insgesamt hat sich die Zahl der vorliegenden Anträge für den
Umweltbonus von 10.835 per Ende Januar 2017 auf 33.660 bis Ende
September 2017 verdreifacht.

VDIK-Präsident Reinhard Zirpel: „Die Zahlen machen deutlich, dass
die Fördermaßnahmen zur Elektromobilität, insbesondere der
Umweltbonus, bei den Kunden angekommen sind. Wir befinden uns auf
einem sehr positiven Kurs, der durch das breit gefächerte
Modellangebot der VDIK Mitglieder unterstützt wird und einen
wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität leistet.“

Pressekontakt:
Ihr Ansprechpartner:
Thomas Böhm
Leiter Referat Presse/PR/Messe
Telefon: 06172/98 75 35
Telefax: 06172/98 75 46
E-Mail: boehm@vdik.de

Original-Content von: Verband d. Int. Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1536824

Erstellt von an 4 Okt 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de