Home » Reise/Touristik » Vorbereitungen für eine Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln

Vorbereitungen für eine Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln





Wer zu den Glücklichen zählt, denen eine Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln bevorsteht, sollte sich gut auf diesen unvergesslichen Urlaub vorbereiten. Die bevorstehende Reiseroute zu kennen ist auf jeden Fall ein wichtiger Anfang. Wir haben außerdem einige nützliche Tipps für Sie zusammengefasst, die Ihr fantastisches Reiseerlebnis sogar noch verbessern werden.

Reisen Sie Bewusst

Innerhalb des fragilen Ökosystems der Inselgruppe ist es nur selbstverständlich, dass Besucher die umliegende Tier- und Pflanzenwelt respektieren sollten. Einheimische Wildtiere sind an Menschen gewöhnt und zeigen sich deshalb oft zutraulich. Das sollten Besucher jedoch nicht als eine offene Einladung deuten, um den Tieren besonders nahe zu kommen. Denken Sie daran: die Inseln sind kein Zoo, sondern ein natürlicher Lebensraum.

Halten Sie Sich An Vorschriften

Die Regierung des Galapagos Nationalparks gibt eine Vielzahl von Vorschriften vor, die es einzuhalten gilt. Ihr Reiseführer ist dafür verantwortlich, dass Sie innerhalb des gekennzeicheten Bereichs bleiben (es ist Ihnen übrigens nicht gestattet, die Inseln ohne einen lizenzierten Führer zu erkunden).

Trotzdem ist es wichtig, die rechtlichen Vorschriften des Nationalparks zu kennen. Bitte beachten Sie, dass auf allen Inseln ein strikter Rauchverbot herrscht. Auch die Entfernung von Pflanzen, Tieren, Steinen oder Sand ist, genauso wie das Berühren oder Streicheln von Wildtieren, untersagt. Ihr Reiseleiter wird Sie vorab über alle Regeln informieren.

Seekrankheit

Obwohl Sie bei Ihrer Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln nur selten rauen Seegang erleben werden, kann es aufgrund der Strömungen zu einem Schaukeln des Schiffes kommen. Wenn Sie anfällig dafür sind, seekrank zu werden, ist es besser, Sie statten sich im Voraus mit entsprechenden Medikamenten aus.

Sparen Sie Wasser

Achtsamkeit gilt auch für den Wasserverbrauch an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes. Während Sie von Meerwasser umgeben sind, muss frisches Trinkwasser hingegen auf dem Schiff mittransportiert werden. Obwohl eine ausreichende Versorgung gewährleistet ist, empfiehlt es sich, bewusst auf den eigenen Wasserverbrauch zu achten und so die Umwelt zu schonen.

Bekleidung

Aufgrund der Gegebenheiten der Reise an sich ist bequeme und lässige Kleidung zu empfehlen. Auch hier müssen Sie die geplanten Aktivitäten berücksichtigen, die sich sowohl auf See als auch auf Land abspielen werden.

Schuhwerk

Da Sie viel Zeit an Bord des Schiffes verbringen werden, denken Sie beim Packen auch an Wasserschuhe, bzw. die guten, alten Badelatschen. Gerade auf den kurzen Überfahrten von dem Kreuzfahrtschiff ans Ufer lassen sich nasse Füße kaum vermeiden. Vergessen Sie aber nicht, auch festes Schuhwerk für Erkundungstouren auf den Inseln mitzunehmen.

Impfschutz

Derzeit gibt es keine notwendigen Impfungen für eine Galapagos-Kreuzfahrt, die auch eine Weiterreise nach Ecuador umfasst. Allerdings ist es sinnvoll, sich vor Antritt Ihrer Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln bei Ihrem Hausarzt oder Reiseveranstalter nach eventuellen Änderungen des vorgeschriebenen Impfschutzes zu erkundigen.

Fotoausrüstung

Für Hobbiefotografen sind die Galapagos-Inseln ein Paradies. Die Landschaft bietet Ihnen unendlich viele Möglichkeiten, um sich fotografisch auszutoben. Vor allem Tierfotografen kommen auf ihre Kosten.

Es ist wichtig, dass Sie sich schon vor dem Trip mit dem notwendigen Equipment, inklusive Speicherkarten und zusätzlichen Akkus, ausstatten, da Sie auf den Inseln keine Möglichkeiten dazu haben werden. Sie wollen sich doch nicht die Aufnahme Ihres Lebens wegen einer vollen Speicherkarte entgehen lassen, oder? Wenn Sie mit Ihrem Smartphone fotographieren, ist ein zusätzliches und tragbares Akkuladegerät empfehlenswert.

Ein Einzigartiges Erlebnis

Es gibt nur wenige Orte auf der Erde, die für so viel Faszination unter Naturforschern, Fotografen und Tierliebhabern sorgen. Der Archipel beherbergt eine große Vielzahl an Pflanzen- und Tierarten, die nirgendwo anders zu finden sind. Eine professionell organisierte Kreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln bietet Teilnehmern die beste Möglichkeit, diese einzigartige Region kennenzulernen.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1524757

Erstellt von an 30 Aug 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de