Home » Essen/Trinken » Wachtigall – Aufgeweckter neuer Energizer belebt jedes Getränk und harmoniert auch mit Speisen

Wachtigall – Aufgeweckter neuer Energizer belebt jedes Getränk und harmoniert auch mit Speisen





Schwarzwald/Berlin, den 14. Juli 2016 – Als vielseitige und handliche Alternative zu Energizer-Dosen bietet die Tante Emma AG jetzt Verbrauchern mit Wachtigall eine wohldosierte Ladung Energie für jede Gelegenheit und jeden Geschmack. Anders als bei beflügelnden Getränken oder Kaffee kann das bekömmliche Hallo-Wach-Pulver mit allen anderen koffeinfreien Getränken und auch mit Speisen harmonisch kombiniert werden, ohne deren Geschmack oder Konsistenz zu verändern.

Wachtigall ist eine Wach-Essenz, kein Fertigprodukt mit Gebrauchsvorgaben. Genau in dieser Reduktion liegt sein Potenzial: es gibt kaum Limitierungen im Gebrauch, abgesehen von der Menge, die man zu sich nehmen sollte. Der Konsument bestimmt, was aus der Essenz entsteht. Ob Wasser, Erfrischungsgetränke oder Säfte, mit dem löslichen Pulver wird praktisch jedes Getränk zu einem Energielieferanten. Auch Speisen können mit Wachtigall belebt werden. Zu jeder Zeit. Ohne Taurin und Inosit. Wachtigall besteht aus einer geschützten Mischung aus Dextrose, Koffein und natürlichen Aromen, deren aufweckende Wirkung durch die Zugabe von Palatinose merklich verlängert wird.

Für den Handel ist Wachtigall eine interessante Alternative zu Dosen-Energizern. Platzsparend und sowohl im Gewicht als auch im Preis leicht, ist Wachtigall eines der wenigen Produkte, die Kosten-Effizienz ermöglichen und gleichzeitig die Attraktivität des Sortiments erhöhen. Ein Zugewinn für alle Verkaufspunkte, bei denen hohe Kundenzufriedenheit selbst auf kleinstem Raum ein absolutes Muss ist. Zutreffen dürfte dies vor allem auf den Kiosk an der Ecke, den Trolley im Flugzeug oder etwa die Bordrestaurants der Deutschen Bahn. Aber auch Betriebskantinen, Schnellrestaurants und der typische Imbisswagen könnten damit ihr Portfolio im Sinne des Kunden erweitern.

Aufgrund seiner Eigenschaften bedeutet Wachtigall zudem für die Hersteller von koffeinfreien Getränken jeglicher Art eine Erweiterung der Vermarktungsfähigkeit ihrer eigenen Produkte. Aus diesem Grunde haben auch die in der Wertschöpfungskette weiter vorne angesiedelten Besitzer von Bars, Lounges und Clubs bereits ihre Freude an Wachtigall. Sie können auf Wunsch beliebte Cocktails und selbst Bier mit Energie bereichern, ohne sie zu verändern.

Wachtigall ist auch in anderer Hinsicht eine gute Wahl. So hat nun jedes Unternehmen mit Wachtigall eine kostengünstige Option, seine Mitarbeiter wieder aus dem alltäglichen „Suppen-Koma“ nach der Mittagspause herauszuholen. Mitarbeiter werden es zu schätzen wissen, wenn sie ihre Präsenz im Büro so effektiv wie nötig gestalten können, um so früh wie möglich in den wohlverdienten Feierabend gehen zu dürfen.

Die Beutelchen eignen sich auch für Marketing- und Mailing-Aktionen oder als Give-Away bei Firmenanlässen, wo immer Wachsamkeit und Energie als Botschaften übermittelt werden sollen. Diesbezüglich offeriert Tante Emma bei einer größeren Stückzahl auch individualisierte Sachets für Marketingkampagnen von Kunden.

Konsumenten und Firmenkunden können den Energizer auf der Website „https://www.wachtigall.com“ bestellen. Dort finden sie auch Tipps, mit welchen Getränken Wachtigall besonders gut harmoniert. Wachtigall präsentiert hier die Eigenkreationen von Fans, die sie selbst getestet haben.

– Ende der Mitteilung –

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1380445

Erstellt von an 15 Jul 2016. geschrieben in Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de