Home » Allgemein » WAZ: Air Berlin-Krise: Laschet setzt auf Lufthansa-Einstieg

WAZ: Air Berlin-Krise: Laschet setzt auf Lufthansa-Einstieg





NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat
sich nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin für eine Übernahme der
Fluggesellschaft durch den Konkurrenten Lufthansa ausgesprochen.
„Jetzt kommt es darauf an, Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen
dauerhaft zu sichern. Ein Einstieg der Lufthansa wäre ein positives
Signal“, sagte Laschet am Dienstagabend der Westdeutschen Allgemeinen
Zeitung (WAZ, Mittwochausgabe).

Air Berlin erfülle eine wichtige Drehkreuzfunktion in NRW, die es
ebenso wie die Arbeitsplätze vor Ort zu erhalten gelte. Laschet hat
nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung bereits am
Dienstag mit Lufthansa-Chef Carsten Spohr über die Interessen des
Landes in der Air Berlin-Krise gesprochen.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1520681

Erstellt von an 15 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de