Home » Sport/Fitness » Weser-Kurier: Bremens Innensenator Mäurer greift Pistorius wegen Pyrotechnik-Aussagen an

Weser-Kurier: Bremens Innensenator Mäurer greift Pistorius wegen Pyrotechnik-Aussagen an





Der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat
seinen niedersächsischen Amts- und Parteikollegen Boris Pistorius für
dessen Äußerungen über eine Teilfreigabe von Pyrotechnik in
Bundesligastadien mit scharfen Worten kritisiert. „Das ist eine
absolute Schnapsidee. Pyrotechnik im Stadion zu erlauben, wäre eine
Kapitulation vor dieser Form der Gewalt“, sagte Mäurer dem neuen
Ressort Mein Werder des Bremer WESER-KURIER (Montagausgabe).
Niedersachsens Innenminister Pistorius hatte in der vergangenen Woche
als erster hochrangiger Politiker die Aufhebung des Verbots von
Pyrotechnik in Fußballstadien in Aussicht gestellt: „Wenn einige
Ultra-Gruppen ganz viel Wert darauf legen, Pyrotechnik zu zünden,
kann man sich darüber unterhalten, dafür bestimmte Bereiche im
Stadion zu schaffen.“ Mäurer geht auf Konfrontationskurs:
„Pyrotechnik hat für bestimmte Fans den Reiz des Verbotenen. Wer
glaubt, dass das unerlaubte Abbrennen aufhört, nur weil es Zonen für
kontrolliertes Abbrennen gibt, der ist realitätsfremd.“

Pressekontakt:
Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1522126

Erstellt von an 21 Aug 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de