Home » Allgemein » Westfalen-Blatt: In NRW Anwerbeversuch für Selbstmordanschlag

Westfalen-Blatt: In NRW Anwerbeversuch für Selbstmordanschlag





Terrorverdacht: Polizisten haben einen Mann
festgenommen, der nach WESTFALEN-BLATT-Informationen in einer
Flüchtlingsunterkunft In Oerlinghausen (Kreis Lippe) versucht haben
soll, Männer für Selbstmordattentate zu gewinnen. Das wurde der
Zeitung aus Sicherheitskreisen bestätigt. Die Ermittlungen hat die
Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe übernommen.

Pressekontakt:
Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1384820

Erstellt von an 29 Jul 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de