Home » Telekommunikation » ZTE führt zusammen mit China Mobile Research Institute wichtigen Phasentest für 5G-Hochfrequenztechnologie durch

ZTE führt zusammen mit China Mobile Research Institute wichtigen Phasentest für 5G-Hochfrequenztechnologie durch





ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat den erfolgreichen Abschluss von Prototyp-Verifikationstests und Leistungstests von wichtiger 5G-Hochfrequenztechnologie bekannt gegeben.
Der gemeinsam mit dem China Mobile Research Institute in Shanghai durchgeführte Test diente zum Nachweis mehrerer technischer Leistungsindikatoren wie Übertragungsverhalten in Innenräumen, Performance des 5G-Hochfrequenz-Prototyps im 15-GHz-Band, Spitzenübertragungsrate im Single-User-Betrieb, Übertragungsrate unter Line of Sight/Non Line of Sight (LOS/NLOS)-Bedingungen sowie Eindringverluste und Funkabdeckung in Innenräumen. Im Test wurden eine Spitzenübertragungsrate im Single-User-Betrieb von über 3,7 GBit/s sowie ein gutes Dienstübertragungsverhalten für Direct Wave-, Reflexions- und Übertragungsbedingungen erzielt. Damit entsprachen die Ergebnisse des Tests den zuvor formulierten Erwartungen.
Die Hochfrequenz-Kommunikation ist eine der 5G-Schlüsseltechnologien. Sie nutzt Breitbandübertragung zur Vervielfachung der Systemkapazität und ist in Hot-Spot-Szenarien mit hoher Kapazität einsetzbar. Der 5G-Hochfrequenz-Prototyp von ZTE arbeitet mit einem 15-GHz-Trägersignal und hat eine Bandbreite von 500 MHz. Die Hardware-Architektur, die eine Baseband Unit (BBU) mit hoher Kapazität und intelligente Remote Radio Units (RRUs) enthält, unterstützt adaptives Beam Tracing und ermöglicht eine perfekte 3D-Funkabdeckung.
Als weltweiter Pionier in der 5G-Technologie will ZTE bis 2020 zu einem der ersten Anbieter von 5G-Telekommmunikationseinrichtungen werden. Mit dem jetzt durchgeführten Test wurden wichtige Grundlagen geschaffen, um dieses Ziel zu erreichen.

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Auf Basis seiner M-ICT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1378169

Erstellt von an 8 Jul 2016. geschrieben in Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de