Home » Bilder, Mode/Fashion » Zwei Wahl-Düsseldorferinnen wollen es wissen und gründen einen Online-Shop für nachhaltige Produkte

Zwei Wahl-Düsseldorferinnen wollen es wissen und gründen einen Online-Shop für nachhaltige Produkte






 

Neuss, 23. August 2017. Der Online-Shop Sinfinis zeigt, dass sich „fair“ und „modern“ nicht ausschließen müssen: Alle Produkte der angebotenen Kategorien „Baby & Kinder“, „Mode“, „Accessoires“, „Leben & Wohnen“ und „Pflege“ stehen dem Angebot großer Konzerne optisch in nichts nach, sind vielen aber einen Schritt voraus: Entweder stammen die verwendeten Materialien und Inhaltsstoffe aus Bio- und Fair-Trade-Produktionen oder die Produkte sind recycelbar oder können recycelt werden. Auch ressourcenschonende, ohne Tierversuche, vegane und in Handarbeit hergestellte Produkte finden ihren Platz im Online-Shop.

Gründerinnen und Geschäftsführerinnen von Sinfinis sind Leonie Graf (28, geboren in Stuttgart, links im Bild) und Sonja Scholtysek (28, gebürtige Bielefelderin, rechts im Bild). Beide haben einen Master-Abschluss in Kommunikation und sind vor Gründung in einer Agentur für Markenkommunikation in ihrer Wahlheimat Düsseldorf tätig. Genau dieses Umfeld, das darauf aus ist, Konsum und Verkauf ins Extreme zu steigern, verändert die Einstellung der jungen Gründerinnen grundlegend. Es steht außer Frage, Sinfinis verfolgt wirtschaftliche Zwecke und ist keine Stiftung. So, wie es schon viele andere grüne Konzerne zeigen, muss dies aber nicht zwangsläufig zulasten der Umwelt und dem Menschen geschehen. Diesen Ansatz verfolgen Leonie Graf und Sonja Scholtysek ebenfalls. Gleichzeitig wird ein ansprechendes und modernes Design mit den Nachhaltigkeitskriterien bei Sinfinis gleichgestellt, um so endlich vom „Weltladen-Image“ wegzukommen. Neben der Käufergruppe, die bereits fair und nachhaltig einkauft, sollen dadurch nun auch die Leute erreicht werden, die sich vom Angebot bislang nicht angesprochen gefühlt haben.

Mit diesem Konzept überzeugen Leonie Graf und Sonja Scholtysek bereits beim Rheinland-Pitch #41 im Mai 2017. Vor ausverkauftem Haus setzt sich Sinfinis im Startplatz Düsseldorf gegen zwei weitere Startups durch und belegt den ersten Platz.

Seit Oktober 2016 widmen sich die jungen Frauen in Vollzeit dem Online-Shop. Nach einigen Hürden (in Deutschland zu gründen wird einem nicht leicht gemacht) wird die FTS Fair Trade Shop GmbH im Juni 2017 gegründet. Firmensitz ist das Neusser Industriegebiet. Am 15. August 2017 geht Sinfinis.de online.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1522856

Erstellt von an 23 Aug 2017. geschrieben in Bilder, Mode/Fashion. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de