Home » Sport/Fitness » 10. Hamburger Sportgala – Ehrung der Sportler des Jahres 2014 Franz Beckenbauer erhält Ehrenpreis

10. Hamburger Sportgala – Ehrung der Sportler des Jahres 2014 Franz Beckenbauer erhält Ehrenpreis





Am Montag, den 23. Februar 2015, ehren der Senat
der Freien und Hansestadt Hamburg, Vattenfall, der Hamburger
Sportbund, die Handelskammer Hamburg, der NDR und das Hamburger
Abendblatt die „Sportlerin des Jahres“, den „Sportler des Jahres“
sowie die „Mannschaft des Jahres“ für nationale und internationale
Erfolge im Jahr 2014.

Den „Ehrenpreis 2014“ erhält Franz Beckenbauer für sein über 30
Jahre langes soziales Engagement mit seiner Stiftung. Die Franz
Beckenbauer Stiftung unterstützt behinderte und in Not geratene
Menschen. Nach seiner letzten Deutschen Meisterschaft mit dem HSV
spendete Beckenbauer für die Gründung der Stiftung die Erlöse seines
Abschiedsspiels im Juni 1982 im Volksparkstadion. Aktuell werden
jährlich eine Million Euro ausgeschüttet und in Projekte investiert.
Die Laudatio auf Franz Beckenbauer hält DFB-Präsident Wolfgang
Niersbach.

Den „SportMerkur 2014“ erhält die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH.
Die Asklepios Kliniken sind offizieller Hauptsponsor des „TEAM
HAMBURG 2016″ und bieten Spitzensportlern nicht nur eine materielle
Grundsicherung, sondern sorgen auch für ihre medizinische Betreuung,
Leistungsanalysen und Beratungsangebote sowie
leistungssportfreundliche Rahmenbedingungen als Arbeitgeber. Den
„Sonderpreis Betriebssport 2014“ erhält die Hauni Maschinenbau AG für
ihr nachhaltiges Engagement im Betriebssport seit den 1950er Jahren
und das vielfältige Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement.
„Die Preisträger sind wieder eindrucksvolle Beispiele dafür, wie
aufwendig und nachhaltig sich Hamburger Unternehmen in der
Sportförderung engagieren“, sagt Handelskammer-Hauptgeschäftsführer
Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz.

TV-Moderator Alexander Bommes führt durch den Abend. Die
Laudatoren für die Sportler und die Mannschaft des Jahres sind Ina
Menzer, Steffen Hallaschka und Yared Dibaba. Der NDR und das
Hamburger Abendblatt zeigen die 10. Hamburger Sportgala als
Livestream auf ihren Internetseiten.

Pressekontakt:
Hamburger Sportbund
Thomas Michael
Tel:+49 (0) 40 41 908-2 90
t.michael@hamburger-sportbund.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1175907

Erstellt von an 20 Feb 2015. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de