Home » Bilder, Reise/Touristik » Abenteuer Kombi Safaris – Safaris mit Jeep und per Flugzeug

Abenteuer Kombi Safaris – Safaris mit Jeep und per Flugzeug






 

Wenn der Herbst-Blues einsetzt, das Schmuddelwetter da ist und die Temperaturen in Deutschland langsam in den Keller gehen, muss dringend eine Aufheiterung her. Aber was hebt die Laune an trüben Tagen? Vorfreude kann die Stimmung ja bekanntlich erheblich aufbessern. Doch auf was soll man sich freuen? Auf ein Abenteuer im sonnenverwöhnten Kenia zum Beispiel. Reist man ins tropisch-warme Kenia, empfehlen die Fachleute vom Spezialportal kenia-safari.de die sogenannten Kombi Safaris. Hier wird der Trip in die Wildnis aus Fahrten mit dem Jeep und dem Flug in die Nationalparks kombiniert. So erreicht man auch abgelegene Regionen in kurzer Zeit.

Naturerlebnisse in Kenia

Kenias Naturschutzreservate erstrecken sich zum einen über riesige Flächen. Zum anderen sind die verschiedenen Parks weit voneinander entfernt. Doch lohnt es sich, verschiedene Reservate auf einer Safari zu besuchen. Denn jedes der Gebiete hat seinen eigenen Charakter, schließlich unterscheiden sich Landschaft und die tierischen Bewohner doch erheblich. Mit einer Safari durch Tsavo West und den Amboseli Nationalpark sowie in die tierreiche Masai Mara hat man spannende Pirschfahrten mit Wildbeobachtungen und Naturerlebnissen garantiert. Beeindruckende und unvergessliche Erlebnisse bieten die Beobachtungen von Zebras, Löwen, Giraffen, Elefanten und vielen weiteren Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Masai Mara ist übrigens auch bekannt für ihre weitläufige Grassavanne. Hier kann man den Blick schweifen und den Alltag hinter sich lassen.

Im Landcruiser durch den Osten Afrikas

Fünf Tage lang geht es mit erfahrenen Jeepführern durch die Wildnis der drei Nationalparks. Und an den Abenden erwartet die Reisenden Lagerfeuerromantik in den Camps und Lodges. Die küstennäheren Reservate Tsavo West und Amboseli werden direkt mit dem Landcruiser angesteuert, die weiter landeinwärts gelegene Masai Mara erreicht man dann besser mit dem Flugzeug, ebenso erfolgt der Rückweg an die Küste per Flug. Alle Parkeintritte sind bereits inklusive und die Inlandsflüge erfolgen mit renommierten Charterfluggesellschaften. Die Safari ist Abenteuer pur und hinterlässt bleibende Eindrücke bei den Teilnehmern – das perfekte Mittel gegen die Langeweile der trüben Herbsttage in Deutschland.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1553978

Erstellt von an 21 Nov 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de