Home » Essen/Trinken » Amy““s Kitchen ernennt neuen Global President

Amy““s Kitchen ernennt neuen Global President





Amy““s Kitchen gibt
hiermit freudig die Ernennung von Xavier Unkovic zum Global President
bekannt. Unkovic wird den Unternehmensgründern Andy und Rachel
Berliner direkt Bericht erstatten und eng mit ihnen zusammenarbeiten,
um auf der 30-jährigen Firmengeschichte des werteorientierten
Familienunternehmens aufzubauen. Das Unternehmen gilt als Vorreiter
der Biokostbewegung und konnte in einer Ära mit stark verarbeitetem
Convenience-Food einzigartige Methoden entwickeln, um
Bio-Hausmannskost in großem Umfang zu produzieren. Als ehemaliger
Manager des Familienbetriebs Mars Inc. wird Unkovic sein umfassendes
Wissen zur Entwicklung eines werteorientierten Unternehmens bei Amy““s
einfließen lassen und sein Engagement für den Zweck von Amy““s
mitbringen.

„Amy““s Zweck, der das Unternehmen antreibt, ist es, dass sich
jeder Mensch gut ernähren kann. Dieses Streben spiegelt sich in den
Werten wider, die Amy in den vergangenen 30 Jahren zu einem Vorreiter
und Branchenführer bei Biokost gemacht haben. Qualität und Integrität
stehen im Mittelpunkt all unserer Bemühungen, und diese Werte sind
ausschlaggebend dafür, wie wir Verbraucher verköstigen – und wie wir
langfristige Beziehungen zu unseren Lieferanten aufbauen und unsere
Kunden besser versorgen“, erklärt Unkovic.

„Als Unternehmen nimmt sich Amy““s die Zeit, die Dinge richtig
anzugehen und in ein langfristiges Ziel zu investieren. Wir haben
diese Werte ganz am Anfang festgelegt und ich freue mich darauf, mit
Xavier zusammenzuarbeiten, um auf dieser Grundlage für die nächste
Generation aufzubauen. Seine Führungskraft wird unseren
Innovationsgeist und die Ziele unserer Kunden stärken, um den
wachsenden Bedarf an hochwertiger Biokost zu decken“, ergänzt Andy
Berliner, Mitbegründer und Geschäftsführer von Amy““s Kitchen.

Aktuell umfasst das Sortiment von Amy““s über 250 Produkte in den
USA. Zudem setzt das Unternehmen weiterhin auf den Ausbau von
Verkaufskanälen auf mehr als 23 internationalen Märkten. Amy““s
produziert Vorspeisen, Pfannengerichte, Pizzas und Burritos als
TK-Kost sowie Bio-Suppen, Bohnen, Salsa und Nudelsoßen in der Dose
und Süßigkeiten. Amy““s eröffnete 2015 ihre dritte Fabrik in Pocatello
(Idaho, USA), die sie im Laufe des nächsten Jahres auf die volle
Kapazität hochfahren wird. Im Rahmen der Ostküstenexpansion baut das
Unternehmen derzeit eine weitere Fabrik in Goshen (New York, USA).
Neben der starken neuen Führungskraft werden diese Investitionen in
das Unternehmen dem hohen Innovationsgeist von Amy““s sowie dem
Wachstum des Biokostmarkts zu Gute kommen.

Über Amy““s

Amy““s Kitchen gilt seit ihrer Gründung im Jahre 1987 als Vorreiter
der Biokostbewegung. Als privatrechtliches Familienunternehmen
vertreibt es Hausmannskost in Form von Convenience-Food zu
erschwinglichen Preisen. Das Sortiment von Amy““s Kitchen umfasst mehr
als 250 verschiedene TK- und Fertiggerichte, die mitunter glutenfrei,
vegan, laktosefrei, nussfrei, Kosher oder natriumarm sind.

Die Produkte von Amy““s sind in weiten Teilen der USA sowie in über
25 anderen Ländern der Welt erhältlich. Das komplette Sortiment von
Amy““s finden Sie auf der offiziellen Website
(https://amys.com/where-to-buy).

Pressekontakt:
Jenna Hoops
Derris
jenna@derris.com

Original-Content von: Amy““s Kitchen, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1551943

Erstellt von an 15 Nov 2017. geschrieben in Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de