Home » Kultur » art“pu:l 2014 – Messe für aktuelle Kunst – Bewerbungsschluss: 30.4.2014

art“pu:l 2014 – Messe für aktuelle Kunst – Bewerbungsschluss: 30.4.2014





Ihr einzigartiges Messekonzept werden sie bereits zum vierten Mal dem kunstinteressierten Publikum vorstellen. Wie gehabt im Walzwerk in Pulheim, nur ca. 15 Minuten von Köln entfernt, aber erneut mit gewachsener Ausstellungsfläche, um den verdreifachten Besucherzahlen gerecht zu werden.

INNOVATIVE ONLINE-BEWERBUNG: benutzerfreundlich, zeitsparend, unmittelbares Feedback

Die Bewerbung für die art“pu:l ist denkbar einfach. Noch bis zum 30. April 2014 kann man sich über folgendes Online-Formular als Künstler, Galerist oder Kunstbetrieb bewerben: http://www.artpul.de/ausschreibung.php

Das Web Portal bietet die Möglichkeit persönliche Daten, Konzepttexten sowie Fotos von 5 Werken hoch zu laden. Der Bewerber spart so Zeit und Kosten.
Die Juroren geben ihr individuelles Votum für die Künstler online und unabhängig voneinander direkt nach Eingang der Bewerbung ab. So werden frühzeitig Tendenzen erkennbar, die bei der Messeplanung Berücksichtigung finden. Durch die Unabhängigkeit der Juroren wird ein besonders großes Spektrum künstlerischer Positionen erreicht.
Ausserdem gibt es kein langes Warten, denn die Macher garantieren eine Rückmeldung an die Bewerber 5 Tage nach Bewerbungsschluss.

FAIRE KOSTEN: erschwingliche Messestände für Künstler, Galeristen und Kunstbetriebe

Die Standkosten der Kunstmesse art“pu:l sind im internationalen Marktvergleich sehr fair. Die art“pu:l ist per definitionem ein Kunstmarktplatz für zeitgenössische Kunst, der sich an den existentiellen Bedürfnissen seiner Aussteller orientiert und bietet deshalb mit € 150.- für Künstler und € 700.- für Galeristen eine qualitativ hochwertige Plattform zur Vermarktung von aktueller Kunst zu vernünftigen Kosten.

BREITES SPEKTRUM AN ZEITGENÖSSICHER KUNST: sachkundig kuratiert, qualitativ hochwertig,

Für die Qualität der ausgestellten Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Fotografie sowie Installation und Performance steht eine Fachjury. Bewertet wird nach konzeptionellen und künstlerisch-technischen Kriterien. Ebenso maßgeblich ist der professionelle Ansatz.

HARMONISCHES AUSSTELLUNGSKONZEPT: zukunftsweisender Open-Space-Aufbau trifft auf traditionsreiche Architektur

Das Ausstellungskonzept der art“pu:l ist mit seinem Loftcharakter-Charme einzigartig. Die auf 4000 qm vergrößerte Ausstellungsfläche wird als Open-Space organisiert – und nicht wie sonst bei Messen üblich durch Trennwände in einzelne Stände aufgeteilt. Die feinfühlige Kuratierung gestaltet eine luftige Atmosphäre, in der sich die Kunstwerke entfalten, untereinander korrespondieren und nicht zuletzt mit der Hallenarchitektur des Walzwerkes interagieren können. Der Dialog zwischen Kunst und Architektur überträgt sich auf Besucher und Aussteller, die frei miteinander kommunizieren können.

PUBLIKUMSORIENTIERTE ORGANISATIONSSTRUKTUR: ganz nah am Kunstinteressenten

Die Besucherzahlen der art“pu:l haben sich seit ihrer Premiere im Jahre 2010 verdreifacht. Neben den Verkaufszahlen sind gerade die Besucherzahlen einer der wichtigsten Gradmesser jeder erfolgreichen Messe. Die Besucher loben die gute Organisationsstruktur, das gesamte Ambiente sowie die kostenlosen Kunstführungen. Experten vermitteln Hintergrundwissen zu Künstlern und Werk mit Witz und Esprit und bauen somit eine Brücke zwischen Kunstschaffenden und potentiellen Kunden.

KUNSTPREIS: 500 € als Auszeichnung für das beste Werk

Der erste art“pu:l Kunstpreis wurde zur ersten art“pu:l im Jahre 2010 von der kunstfirma a2b ausgelobt und verliehen. Der mit € 500.- dotierte Preis wird seit 2013 von der Stadt Pulheim gestiftet und ausschliesslich an KünstlerInnen verliehen, die an der art“pu:l teilnehmen. Mit dem Preis würdigt die Fachjury Talent, Kreativität und Engagement von professionellen KünstlerInnen und Nachwuchs.

Hier der Link zur Ausschreibung, wichtig: Anmeldeschluss ist der 30.04.2014!
http://www.artpul.de/app_2014/ausschreibung.php

Veranstaltungsdatum: 19.-22. Juni 2014

Veranstaltungsort:
Walzwerk Pulheim
Rommerskirchener Straße 21
50259 Pulheim

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1049045

Erstellt von an 21 Apr 2014. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de