Home » Allgemein » Badische Neueste Nachrichten: Nur ein Weckruf? Kommentar von Rudi Wais

Badische Neueste Nachrichten: Nur ein Weckruf? Kommentar von Rudi Wais





Inlandspresse

Badische Neueste Nachrichten (Karlsruhe)

Zu Albig / Schlagloch

Es mag ein wenig zynisch klingen: Aber wenn das Albig-Prinzip
Schule macht, könnte sich das halbe Kabinett bald entspannt
zurücklehnen. Gesundheitsminister Hermann Gröhe würde dann zur
Finanzierung seiner Pflegereform einen Pflege-Soli einführen,
Entwicklungsminister Gerd Müller einen kleinen Flüchtlings-Soli für
die Opfer des syrischen Bürgerkrieges und Verkehrsminister Alexander
Dobrindt einen Internet-Soli für schnelle Datennetze auf dem Land.
Eine Abgabe von 100 Euro pro Auto und Jahr für einen Sonderfonds zur
Sanierung von Straßen wäre am Ende ja nichts anderes als das
Eingeständnis politischen Unvermögens.

22. April 2014

Pressekontakt:
Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1049624

Erstellt von an 22 Apr 2014. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de