Home » Allgemein » Balletto di Roma: Giselle

Balletto di Roma: Giselle





Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales Ensemble zum Gastspiel nach Darmstadt ein.
Das Balletto di Roma betraut die beiden zeitgenössischen Choreografen mit der Neukreation des Klassikers GISELLE. In dem doppelten Remake dieses Balletts werden die Zutaten zeitgenössischer Tanzformen und die Denkweisen des modernen Alltags geschickt in die tragische Handlung eingefügt.
In Übereinstimmung mit der ursprünglichen Komposition, welche Ereignisse der irdischen Welt und des Jenseits nebeneinanderstellt, beschreiben die künstlerische Universen von Serussi und Haring mit Liquid Loft die zwei Welten, in denen sich die Geschichte von GISELLE entwickelt.
Gastspiel am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März, jeweils 19.30 Uhr, mit Einführung um 19.00 Uhr | Kleines Haus
Für Rückfragen und für die Reservierung von Pressekarten stehen wir Ihnen unter 06151-2811-303 oder presse@staatstheater-darmstadt.de zur Verfügung.
 
 

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1458466

Erstellt von an 20 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de