Home » Kultur » Barcelona Art meets Potsdam Art im Rechenzentrum Potsdam

Barcelona Art meets Potsdam Art im Rechenzentrum Potsdam





Art & Commer Potsdam News – Internationaler Besuch im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum Potsdam vom 26.- 29. Januar 2017. Die bekannten Künstler Will & Alexander Yaya die wesentlich die Barcelona Kunstszene mitbestimmen kamen mit ihren eigenen Werken und den Werken von mehreren Künstlern aus Barcelona zu einer von der Gruppe Art & Commerz Potsdam initiierten Vernissage im Rechenzentrum Potsdam – Iwww.artcommerzpotsdam.de

Will und Alexander Yaya sind seit vielen Jahren in der internationalen Kunstszene aktiv und haben einen großen Kundenstamm. Darünerhinaus organisieren sie für viele Künstler in ihren Galerien in Barcelona und New York regelmäßig Ausstellungen. Ausserdem haben sie eine Veranstalltung und Ausstellung für neue Künstlerkontakte unter dem Namen „Call for Art“ – hier werden Künstler aufgerufen sich für die Ausstellung zu bewerben.

Nunmehr haben die Brüder Yaya den Standort Potsdam entdeckt und starten im Rechenzentrum Potsdam mit einem weiteren Standort für das geographische Gebiet Potsdam Berlin Brandenburg.

Die erste Ausstellung, die recht kurtzfristig von der Arbeitsgemeinschaft Art & Commerz Potsdam organsisert wurde, bekam viele Interessenbekundungen über die Social Media Kanäle – selbstverständlich erfreuten sich auch diverse Kunstinteressierte beim Rundgang an den Bildern.

Neben der Kunst verbindet eine familiäre Aktivität die Künstler Yaya mit einem Weingut. Für die dort hergestellten Weine entwerfen Sie das Design der Flaschen sowie die Weinetiketten. Einige Flaschen dieser Weine hatten die Crisolart Künstler mit zur Veranstaltung bei Art & Commerz Potsdam ins Rechenzentrum gebracht. Die seit november eingerichtet Art & Bar Potsdam in den Ausstellungsräumen war der geeignete Platz zur Präsentation.

Die Künstler der ersten Vernissage waren Jesus Varela Tartilan, Teresa Ahedo, Enric Palau Quesada, Joan Mane Fort, Donatella Lanzeni, Carlos Marcano, Josefa Sanz del Amo sowie die beiden Galeristen Will & Alexander Yaya.

Die AG Art & Commerz Potsdam sieht in ihrer Hauptaufgabe die Förderung internationaler Kunstkontakte speziell im Raum Potsdam Brandenburg sowie den Aufbau eines Kunstverkaufs Kunstmarketing über Art Leasing und Art Renting. eine Vision die selbstverständlich auch den Künstlern aus Barcelona interessant erscheint. Denn ein Mehrverkauf von Kunst speziell über Renting und Leasing käme den Künstlern zugute. Den Käufern, sofern sie denn Gewerbetreibende oder Dienstleister sind (Ärzte, Steuerberater, Anwälte oder Firmen jeglicher Art) kann ein Instrument an die Hand gegeben werden, den Kunsterwerb steuerlich zu nutzen als Betriebsanschaffung oder Miete von Einrichtungen und Sachwerten.

Nach der ersten Vernissage steht fest : Es geht weiter … bereits in 4 Wochen wollen die agilen Art-Manager von Art & Commerz Potsdam sowie der Crissolart Galleries neue Künstler aus Barcelona präsentieren.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1451035

Erstellt von an 1 Feb 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de