Home » Telekommunikation » BD Rowa auf der Expopharm? vom Vertriebs- zum Architekturkonzept

BD Rowa auf der Expopharm? vom Vertriebs- zum Architekturkonzept





BD Rowa ist dafür bekannt, Zukunfts-Szenarien für Apotheken vorzudenken und nutzbar zu machen: Wie können Apotheken im digitalen Zeitalter ihre Kunden on- und offline ansprechen und langfristig binden? Welche Technologien unterstützen sinnvoll dabei?

Passend zu den neuen Technologien und Lösungen wählte BD Rowa einen unkonventionellen Weg für die Entwicklung seiner optimalen Messepräsentation auf der Expopharm in Düsseldorf.

Zu Beginn wurde von der Agentur ?Fricke inszeniert.? ein Vertriebskonzept für die Erstkontaktaufnahme und die Kundenansprache entwickelt. Anschließend wurde dieses von KECK in ein modernes Architekturkonzept übersetzt und realisiert.

Um den Erstkontakt zum Besucher zu erleichtern und mögliche Hemmschwellen abzubauen, wurden die drei symbolhaft dargestellten Ansprachetools zentral am Hauptgang und bewusst auf dem Hallenboden statt dem erhöhten Messestand platziert.

Der Grundriss wurde so angelegt, dass im Zentrum zwischen den beiden Flächen für die Inszenierungen der Produkte eine Art Piazza oder offenes Zentrum entstand. Damit gelang es, ein weiteres Highlight der Kundenansprache strategisch gut zu platzieren. Ein sechseckiges Podest mit interaktivem Display ließ die Besucher spielerisch, mit ausziehbaren Informationstafeln in die Welt von BD Rowa eintauchen.

Die durch den Hallengang getrennte zweite Standfläche wurde durch die klaren abgehängten Markenbanner optisch mit der vorangehenden Fläche verbunden. Hier widmete man sich ganz dem Thema Service am Kunden. Warme Hölzer und haptische Materialien wie Filz und Textil ließen eine entspannte und warme Atmosphäre entstehen, die ganz dem Genuss von frischgeröstetem Kaffee zu Gute kam. Mit Hilfe der grafisch abstrakt aufbereiteten Baumstrukturen und einem spielerischen Farbkonzept in den CD-Farben, wirkte der Raum frisch, lebendig und einladend.

Das BD Rowa Team zeigte sich von der außergewöhnlichen architektonischen Umsetzung, der guten Beratung und Betreuung von KECK bis zur perfekten Ausführung und pünktlichen Fertigstellung begeistert.

KECK. Markeninszenierung weltweit.

30 Jahre erfolgreich am Markt, 150 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten.

Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Design, Konstruktion und Montage. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und präsentieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1550783

Erstellt von an 13 Nov 2017. geschrieben in Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de