Home » Bilder, Geld » CASHLINK startet durch – ab sofort kann jeder kostenlos Geld per Link empfangen und senden

CASHLINK startet durch – ab sofort kann jeder kostenlos Geld per Link empfangen und senden






 

Ab sofort hat jeder Inhaber eines Girokontos eine schnelle, einfache und vor allem sichere Möglichkeit, Geld von Freunden, Familie oder Bekannten zu empfangen bzw. zu senden. Dies funktioniert ohne sich aufwen-dig registrieren, eine App installieren oder seine Bankdaten austauschen zu müssen: Das Frankfurter Fin-tech-Unternehmen CASHLINK ist nach einer intensiven Betaphase mit vielen tausend erfolgreichen Trans-aktionen und der Anbindung der solarisBank als Bankingpartner ab heute mit seinem innovativen und platt-formunabhängigen Service auf dem Markt.

Bisher finanzierte man z.B. bei Essen, für Kinotickets, Geschenke oder Benzin die Gesamtrechnung für die Gruppe vor und bekam das Geld häufig erst „schleppend“ und nach unangenehmen, mehrfachen Nachfra-gen zurück. Jetzt gibt es keine Ausrede für Verzögerungen mehr: CASHLINK bietet die perfekte Lösung für ein Problem, das viele Menschen kennen. Das brandneue Tool benötigt weder PIN noch TAN und sendet keinerlei Bank- oder Benutzerdaten über das Netz. CASHLINK funktioniert mit jedem internetfähigen Handy, am Desktop-PC oder Tablet ohne Anmel-dung und Registrierungsprozess. Michael Duttlinger und Lars Olsson, die beiden Geschäftsführer der CASHLINK Payment GmbH, beschreiben das neue Verfahren als zeitgemäß, schnell und sicher. Es wird durch hochmoderne und sichere Schnittstellen und starke Kooperationspartner unterstützt. CASHLINK wird zusätzlich zur webbasierten Lösung am Ende des ersten Quartals die CASHLINK-App in den beiden App-Stores von Google und Apple bereitstellen.

„Dank sehr offener und konstruktiver Anregungen, Ideen und Kritik in der Betaphase haben wir viel gelernt, was Nutzer beim Thema Payment am meisten interessiert. Das Thema Sicherheit ist für die deutschen Nut-zer das KO-Kriterium, ob ein Anbieter akzeptiert wird. CASHLINK setzt konsequent auf Nutzerfeedback und wird sich auch zukünftig auf zwei Themen fokussieren: Einfach und sicher“, stellt Michael Duttlinger, Ge-schäftsführer von CASHLINK klar. „Die meisten Nutzer lernen CASHLINK web-basiert kennen und probie-ren es zunächst ohne Registrierung aus. Wir haben jedoch festgestellt, dass viele Nutzer sich spätestens nach der dritten Erfahrung mit CASHLINK registrieren, da sie so noch schneller Geld empfangen und sen-den können– als registrierter Nutzer dauert das Ganze nur noch etwa 15 Sekunden. Außerdem profitieren sie damit zusätzlich von unseren Übersichten und Statistiken“, stellt Lars Olsson, der zweite Geschäftsführer fest.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1455827

Erstellt von an 13 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Geld. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de