Home » Bildung/Job » CAST-Workshop „Forensik und Internetkriminalität“ am 15.12.2016

CAST-Workshop „Forensik und Internetkriminalität“ am 15.12.2016





Der CAST-Workshop ““Forensik und Internetkriminalität““ trägt auch im Jahr 2016 aktuellen Trends und Entwicklungen dieser Themengebiete Rechnung und wartet mit zwei namhaften Keynote-Referenten auf. Dirk Häger (BSI) spricht zur allgemeinen Cybersicherheitslage in Deutschland, während Frank Boldewin (Fiducia-GAD) einschlägige Einblicke in aktuelle Gebiete der Malware-Analyse gibt.
In weiteren Vorträgen beleuchten Sebastian Abt (DE-CIX) die Sicherheitslage eines großen deutschen Internetknotens und Matthäus Wander (Universität Duisburg-Essen) die Gefahren von DNS-Spoofing im Internet. Rainer Franosch vom Hessischen Ministerium der Justiz erläutert die Rechtsprobleme der IT-Forensik im Strafverfahren, während Thomas Fischer (PWC) auf die Probleme eingeht, die große Datenmengen für die Ermittlungen im Kontext von Wirtschaftskriminalität verursachen. Karl Weber erläutert die Auswirkungen, die Festspeicherlaufwerke (SSDs) auf die digitale Forensik haben.
Die Referenten und Themen finden Sie hier:
https://www.cast-forum.de/workshops/programm/225
Die Anmeldung ist möglich unter:
https://www.cast-forum.de/workshops/anmeldung/225

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1420248

Erstellt von an 3 Nov 2016. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de