Home » Geld » Claudio Gligo ist neuer Bereichsleiter des Asset Managements der BONUS-Gruppe – BILD

Claudio Gligo ist neuer Bereichsleiter des Asset Managements der BONUS-Gruppe – BILD





Mag. Claudio Gligo, CFA (47) ist seit 1. November
neuer Leiter des Asset Managements in der BONUS Pensionskassen
Aktiengesellschaft und in der BONUS Vorsorgekasse AG. Der
Finanzexperte ist verantwortlich für die Veranlagung des verwalteten
Vermögens in der Höhe von 2,5 Milliarden Euro. Gligo arbeitete nach
seinem Studium der Handelswissenschaften an der WU Wien zuletzt in
leitenden Funktionen in der Volksbanken-Gruppe sowie in der Union
Investment Austria und verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung
in der Pensionskassen- und Vorsorgekassenbranche mit dem
Veranwortungs-bereich Asset Management.

„Wir freuen uns, dass wir mit Claudio Gligo einen ausgewiesenen
Experten und Kenner unserer Branche für die BONUS-Gruppe gewinnen
konnten. Unser gemeinsames Ziel ist es, die uns anvertrauten Gelder
der inzwischen insgesamt mehr als einer Million
Anwartschaftsberechtigten und der 8.000 Bezieher von Zusatzpensionen
zukunftssicher und gewinnbringend zu veranlagen. Gleichzeitig stärken
wir mit Gligo unseren erfolgreichen Ansatz der nachhaltigen
Veranlagung in der BONUS“, sagt Vorstand Dr. Wolfgang Huber.

Zwtl.: BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft und BONUS
Vorsorgekasse AG

Die BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft bildet mit der BONUS
Vorsorgekasse AG und der Concisa Vorsorgeberatung und Management AG
ein Center of Competence im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge.
Die drei Unternehmen verfügen – in Personalunion – über juristische,
mathematische und konzeptionelle SpezialistInnen im Bereich der
betrieblichen Altersvorsorge, aber auch über flexible
Verwaltungsapplikationen und administrative Ressourcen, die eine
bestmögliche Erfüllung der Kundenanforderungen gewährleisten.

Die BONUS-Gruppe verwaltet aktuell ein Vermögen von rund 2,5
Milliarden Euro. Die Anzahl der Anwartschaftsberechtigten der
Pensionskasse beträgt knapp 50.000 Personen. 8.000 Pensionistinnen
und Pensionisten beziehen bereits monatlich eine Zusatzpension. In
der Vorsorgekasse wird das Vermögen von mehr als einer Million
Anwartschaftsberechtigten verwaltet.

Die BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft wurde im Jahr 1996
(damals Winterthur Pensionskassen AG) als überbetriebliche
Pensionskasse mit staatlicher Konzession gegründet. 2002 wurde im
Zuge der gesetzlichen Neuregelung der Abfertigung die BONUS
Vorsorgekasse AG gegründet. Die BONUS-Gruppe steht im Eigentum der
Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft und der Generali Holding
Vienna AG.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM /
Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
Mag. Gabriele Feichter
Prok. Bereichsleitung Vertrieb & Marketing
BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft
BONUS Vorsorgekasse AG
A-1030 Wien, Traungasse 14-16
+43 (0)1 516021907
+43 (0) 67687281907 (Mobil)
Mail: gabriele.feichter@bonusvorsorge.at
www.bonusvorsorge.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3210/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: BONUS Pensionskassen Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1547965

Erstellt von an 6 Nov 2017. geschrieben in Geld. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de