Home » Auto/Verkehr » Concorde mit erfolgreichem Auftritt auf der CMT

Concorde mit erfolgreichem Auftritt auf der CMT





Tolle Besucherresonanz, 40% des Modelljahrs 2018 bereits geordert
Premiere des Concorde BirdView-Systems auch zum Nachrüsten
Attraktive Kochshow mit Sternekoch Stefan Marquard
Peggy Peg mit neu gebrandetem Concorde
Der Messestart ins Jahr 2017 war für die Concorde Reisemobile GmbH erfolgreicher als erwartet. Nicht nur die hohe Besucherzahl auf dem Concorde-Stand, sondern auch die Aufträge, die bereits 40 Prozent des Produktionsvolumens für den Modelljahrgang 2018 repräsentieren, sprechen eine deutliche Sprache. Die Premierenpräsentation des Concorde-BirdView-Systems fand unter den Besuchern und Kunden großen Anklang. Mit seiner unterhaltsamen Kochshow unterhielt Stefan Marquard viele Besucher und verköstigte selbige mit mehr als 1.000 Gourmetgerichten aus einer Concorde-Reisemobilküche heraus. Außerdem war ein neues, attraktiv gebrandetes Peggy Peg Mobil ein toller Blickfang auf dem Concorde-Stand.
Die CMT 2017 war nach neun Messetagen für Concorde ein voller Erfolg. Die zwölf ausgestellten Reisemobile waren ständig umlagert und zur Besichtigung musste oftmals angestanden werden. Aber die offensichtliche Nachfrage hat sich gelohnt. Auf der Messe wurden bereits 40 Prozent der Fahrzeuge des Modelljahres 2018 vorgebucht.
Erstmals präsentierte Concorde auch (s)ein BirdView-System, eine Kamerainstallation, die das Reisemobil aus der Vogelperspektive zeigt. Dank der Konstellation von vier Kameras mit jeweils einem 185-Grad-Blickwinkel schließt dieses System jeden toten Winkel aus und zeigt eine lückenlose Rundumsicht.  Selbst bei sehr großen Fahrzeugen bleibt dem Fahrer und der Fahrerin beim Rangieren und Parken nichts mehr verborgen. Dieses System kann jederzeit nachgerüstet werden.
Für großen Andrang sorgte Stefan Marquard, prominenter TV- & Sterne-Koch, der auf dem Concorde-Messestand ein ganztägiges Show-Kochen veranstaltet hat. Aus einer original Küche eines Liner Plus 1136 G ?kochte? oder besser komponierte er mehr als 1.000 Gourmetgerichte, die auf der Messe auch reißenden (kostenfreien!) Absatz fanden. Während seiner Präsentation gab Marquard zahlreiche Kochtipps und gewährte einen kleinen Einblick in zukünftige, optimierte Küchenkonzepte, die er zusammen mit Concorde in Zukunft realisieren wird.
Aber nicht nur Prominente wie Stefan Marquard schwören auf Concorde. Kollegen und Experten aus der Caravaningbranche vertrauen ebenfalls der Qualität und Innovationskraft des fränkischen Luxus-Reisemobil-Herstellers. Zum Beispiel Peggy Peg. Nach knappen vier Jahren mit ca. 25.000 km pro Jahr und mit über 200 Nächten im Reisemobil, war es an der Zeit das ?alte? Firmenfahrzeug, ein im Außendesign attraktiv gestalteter Concorde, zu erneuern. Auf der CMT in Stuttgart wurde nun das neue, binnen fünf Tagen (siehe Video auf der Peggy-Peg-Facebook-Seite) frisch gebrandete Peggy-Peg-Mobil präsentiert. Neben den anderen Ausstellungsfahrzeugen war es ein absoluter Blickfang auf dem Concorde-Stand.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1451040

Erstellt von an 1 Feb 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de