Home » Telekommunikation » Cyber Angriffe auf Wahlprozesse

Cyber Angriffe auf Wahlprozesse





Haben fremde Staaten durch Cyber Angriffe und Cyber Manipulationen Einfluss auf die US Wahlen genommen und könnte so etwas auch in Deutschland passieren? Nach den Präsidentschaftswahlen in den USA wird weiterhin intensiv darüber gestritten, ob und in welcher Weise von außerhalb der USA durch Cyber Angriffe Einfluss auf die Wahlen genommen wurde. Dabei dominieren Zugriffe auf E-Mail Konten, Spekulationen über Angriffe auf Wahlcomputer und die Verbreitung sogenannter „Fake News“. Zugleich stellt sich die Frage, ob diese Manipulationen auch bei der nächsten Bundestagswahl in Deutschland möglich wären und ob die Reaktionen der deutschen Regierung und Behörden angemessen sind.

Prof. Dr. Marco Gercke berät seit über 15 Jahren internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen und Regierungen im Bereich Cybersecurity. Er ist daher sowohl mit der Situation im Ausland, als auch in Deutschland vertraut, wo er das Cybercrime Research Institute in Köln leitet und an der Universität zu Köln unterrichtet. Prof. Gercke kann einen faszinierenden Inneneinblick in die praktischen Herausforderungen von Staaten geben, Ereignisse in den USA in Kontext bringen und die deutschen Reaktionen bewerten.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1456684

Erstellt von an 15 Feb 2017. geschrieben in Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de