Home » Allgemein » Czech Asset Management, L.P. bildet Fonds einer revolvierenden Kreditfazilität mit einem AUM-Volumen von ca. 4,5 Mrd. USD an zugesagtem und investiertem Kapital

Czech Asset Management, L.P. bildet Fonds einer revolvierenden Kreditfazilität mit einem AUM-Volumen von ca. 4,5 Mrd. USD an zugesagtem und investiertem Kapital





Czech Asset
Management, L.P. („Czech“) gab heute die Bildung des SJC Direct
Lending Revolver Fund III, L.P. bekannt („SJC-Revolver-Fonds“) –
eines Direct-Lending-Fonds, der sich hauptsächlich auf revolvierende
Kreditfazilitäten fokussiert, die die bestehenden
Direct-Lending-Flagship-Fonds von Czech ergänzen sollen. Das gesamte
für den SJC-Revolver-Fonds aufgebrachte Kapital stammt von
bestehenden Czech-Anlegern und wurde in weniger als drei Monaten
eingenommen. Czechs weltweite Anlegerbasis setzt sich aus
öffentlichen und privaten Pensionsfonds, Stiftungen (endowments,
foundations), Taft-Hartley-Programmen, Family-Offices sowie Personen
mit hohem Eigenkapital zusammen.

Der SJC-Revolver-Fonds ist eine Direct-Lending-Strategie –
fokussiert hauptsächlich darauf, privat ausgehandelte revolvierende
Kreditfazilitäten mit variabler Verzinsung und vorrangiger
Besicherung auf Asset-Basis und nach Cashflow anzubieten.
Zielkundschaft sind US-amerikanische mittelständische Unternehmen mit
Jahreseinnahmen von 75 bis 500 Mio. USD oder mehr und einem
jährlichen EBITDA von 7,5 bis 50 Mio. USD oder mehr.

Stephen Czech, Managing Partner und Chief Investment Officer: „Wir
sind unseren Anlegern für ihr anhaltendes Vertrauen und das Zutrauen
in unsere Fähigkeiten sehr dankbar. Der SJC-Revolver-Fonds bedeutet
für potenzielle Kreditnehmer weniger Komplexität, Dokumentieraufwand,
Transaktionskosten und Zeit bis zum Abschluss. Der Kreditnehmer hat
rund um die Uhr Zugang zum Entscheider eines einzelnen Kreditgebers.
Der Fonds versetzt Czech auch in die Lage, potenziellen Kreditnehmern
eine wirkliche „Ein-Stopp“-Finanzierungslösung für verbriefte
Schulden anzubieten – von der revolvierenden Kreditfazilität bis zum
Langzeitkredit.“

Über Czech Asset Management, L.P.: Czech ist ein
Direct-Lending-Unternehmen mit Sitz in Old Greenwich, Connecticut,
das ein zugesagtes und investiertes Kapital von ca. 4,5 Mrd. USD
verwaltet und beträchtliche Co-Investment-Möglichkeiten vorsieht.
Czech bietet privat ausgehandelte revolvierende Kreditfazilitäten mit
variabler Verzinsung und vorrangiger Besicherung auf Asset-Basis und
nach Cashflow sowie Langzeitkredite mit erst- und zweitrangigem
Pfandrecht an. Zielkundschaft sind hauptsächlich US-amerikanische
mittelständische Unternehmen mit Jahreseinnahmen von 75 bis 500 Mio.
USD oder mehr und einem jährlichen EBITDA von 7,5 bis 50 Mio. USD
oder mehr.

Über Stephen J. Czech: Stephen Czech verfügt über 28 Jahre
Erfahrung im Bereich Kreditgewährung und Unternehmensfinanzierung und
hat zahlreiche Direct-Lending-Kreditfonds eingerichtet und betrieben.
Seine Erfahrungen umfassen die Beschaffung, Strukturierung,
Risikoübernahme, Überwachung und Restrukturierung von
Unternehmenskrediten. Vor der Gründung von Czech war er bei mehreren
bekannten Unternehmen beschäftigt, darunter u. a. bei Morgan Stanley,
bei der Credit Suisse Group AG, bei Donaldson, Lufkin & Jenrette
(„DLJ“) und Banc of America Securities LLC. Zusammen mit seiner
Familie setzt sich Stephen für eine Reihe wohltätiger Zwecke in den
USA ein – für Belange von unheilbar kranken Kindern, von Navy-SEALs
im aktiven Dienst oder Ruhestand und deren Familien, von Ersthelfern
(Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungssanitätern), sowie für
Stipendien für unterprivilegierte Highschool-Schüler. Auch
unterstützt die Familie diese Belange mit erheblichen Spenden.
Stephen ist Gründer und Co-Chairman der Mikey Czech Foundation,
Mitglied des Advisory Board der University of Chicago Booth School of
Business, Laureat-Mitglied der Dean““s Society der University of
Chicago Booth School of Business, Mitglied des President““s Club &
Parents Executive Committee der Villanova University, Mitglied der
Benacerraf Society des Harvard Medical School/Dana-Farber Cancer
Institute sowie Mitglied des Harvard Medical School/Dana-Farber
Visiting Committee for Pediatric Oncology. Stephen erwarb ein
Bachelor-of-Science-Diplom an der Marquette University und einen MBA
an der University of Chicago Booth School of Business.

Pressekontakt:
Um weitere Informationen zu erhalten
wenden Sie sich bitte an Stephen Czech – Telefon: 203-769-8401
E-Mail: sczech@czechamlp.com

Original-Content von: Czech Asset Management, L.P., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1548685

Erstellt von an 7 Nov 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de