Home » Sport/Fitness » Das Erste startet am 30. November in die Biathlon-Saison 2016/17 Mi 30.11.2016 | 18:00 | Das Erste

Das Erste startet am 30. November in die Biathlon-Saison 2016/17 Mi 30.11.2016 | 18:00 | Das Erste





Das ARD-Biathlon-Team

Die redaktionelle Federführung für die Biathlon-Berichterstattung
im Ersten liegt wie in den vergangenen Jahren beim Rundfunk
Berlin-Brandenburg (rbb). Die Sendungen werden von
Sportschau-Moderator Michael Antwerpes (SWR) präsentiert. Gemeinsam
mit ARD-Biathlon-Expertin Kati Wilhelm meldet er sich von allen
Rennstrecken live. Die ehemalige Weltmeisterin und Olympiasiegerin
analysiert die Rennen klar und sachlich und profitiert von ihrer
langjährigen Erfahrung als Weltklasse-Biathletin. In der TV-Rubrik
„K-Frage“ nimmt sie die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf die
Rennstrecke, erklärt technische Raffinessen und führt die Zuschauer
hinter die Kulissen ihres Sports.

Die Reporter Christian Dexne (rbb) und Wilfried Hark (NDR)
berichten im Wechsel aus der Kommentatoren-Kabine und führen
Interviews mit Sportlern und Athleten.

Bis zum Saisonende im März ist das rbb-Biathlon-Team für die ARD
an den Veranstaltungsorten unterwegs, überträgt die Rennen live im
Ersten und berichtet u. a. für die „Sportschau“, die „Tagesschau“,
die „Tagesthemen“, das „Morgenmagazin“ und das „Mittagsmagazin“.

Biathlon ist Wintersportart Nummer 1 im TV

Biathlon ist nach wie vor die beliebteste und erfolgreichste
Wintersportart im Ersten. In der vergangenen Saison verfolgten
durchschnittlich 4,05 Millionen Menschen die Live-Übertragungen am
Bildschirm. Das entspricht einem Marktanteil von 24,5 Prozent. Das
meistgesehene Rennen der vergangenen Saison war das Staffel-Rennen
der Männer am 24. Januar 2016 in Antholz, das im Schnitt von 5,88
Millionen Zuschauern gesehen wurde.

Biathlon im Web

Rennberichte, Hintergrundinformationen sowie Videos, Audios und
Bildergalerien der spannendsten Szenen bietet der Internet-Auftritt
www.sportschau.de.

Im „Biathlon ABC“ erklärt Kati Wilhelm (auf www.sportschau.de)
Begriffe aus dem Biathlon-Sport, von A wie Anschießen bis Z wie
Zielsprint.

Unter www.sportschau.de/biathlontippspiel besteht die Möglichkeit,
die Rennen online gegeneinander zu tippen. Exklusive Preise winken,
zum Beispiel Reisen zu Biathlon-Weltcups.

Zuschauerfragen zum Sport nimmt die Redaktion per E-Mail entgegen
unter: wintersport@sportschau.de.

ARD Text

Der ARD Text informiert ab Seite 200 live über alle
Biathlon-Wettbewerbe und veröffentlicht Zwischenergebnisse. Das
heißt, die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich zu jeder Zeit
über den aktuellen Zwischenstand informieren und so die Dramatik am
Schießstand bzw. beim Zieleinlauf live im Text mit verfolgen.

Ein ausführlicher Statistikteil findet sich ab Seite 601. Ein
Live-Ticker ergänzt den aktuellen Ergebnisdienst und führt als
Leitfaden durch die Wettbewerbe. Programminformationen über die
Wintersport-Übertragungen bietet der ARD Text wieder ab Seite 300.

Zudem untertitelt die ARD Text-Redaktion in Potsdam alle
Wintersport-Übertragungen im Ersten und im ZDF. Diese
Videotext-Untertitel werden live erstellt und auf Seite 150 im ARD
Text bzw. als digitale oder HbbTV-Untertitel gesendet.

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Presse und Information
Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 – 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1429082

Erstellt von an 25 Nov 2016. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de