Home » Auto/Verkehr » DAS GOLDENE EHRENLENKRAD 2016 für GM-Chefin Mary Barra

DAS GOLDENE EHRENLENKRAD 2016 für GM-Chefin Mary Barra





BILD am SONNTAG und AUTO BILD zeichnen
herausragende Auto-Neuerscheinungen aus / DAS GOLDENE LENKRAD am
Dienstag, 8. November 2016, im Berliner Axel-Springer-Haus

Die erste Gewinnerin des GOLDENEN LENKRADS 2016 steht fest: Mary
Barra, CEO des amerikanischen Automobilkonzerns General Motors,
erhält das GOLDENE EHRENLENKRAD für besondere Verdienste um das
Automobil. Die Auszeichnung wird von BILD am SONNTAG, Deutschlands
größter Sonntagszeitung, und der europäischen AUTO
BILD-Gruppe gemeinsam vergeben.

„Mary Barra begann ihre Karriere vor mehr als 30 Jahren als
Werksstudentin bei GM. Mittlerweile zählt die Tochter finnischer
Einwanderer zu den einflussreichsten Frauen in der internationalen
Wirtschaft. Nach der Fast-Pleite 2009 hatte Barra in verschiedenen
leitenden Funktionen und seit 2014 als CEO großen Anteil daran, dass
General Motors heute wieder zu den erfolgreichsten
Automobilkonzernen der Welt zählt. Als CEO hat Mary Barra eine neue
Unternehmenskultur etabliert und Innovationen wie Carsharing,
autonomes Fahren, Connectivity und Elektromobilität konsequent
durchgesetzt. Kein anderer Hersteller hat derzeit mehr
Elektrofahrzeuge im Angebot“, so die Begründung von BILD am SONNTAG
und AUTO BILD.

Mary Barra wird den Preis im Rahmen der 41. Verleihung des
GOLDENEN LENKRADS am Dienstagabend, 8. November 2016, im Berliner
Axel-Springer-Haus persönlich entgegennehmen. 

Über DAS GOLDENE LENKRAD

BILD am SONNTAG und die AUTO BILD-Gruppe zeichnen 2016 zum 41. Mal
die besten Auto-Neuerscheinungen des Jahres mit dem GOLDENEN LENKRAD
aus. Der international begehrte Autopreis wurde 1976 von Verleger
Axel Springer ins Leben gerufen und seitdem jährlich vergeben. Seit
1983 gibt es darüber hinaus DAS GOLDENE EHRENLENKRAD für
außergewöhnliche Leistungen in der Automobil-Branche. Axel Springer
selbst übergab 1983 das erste Ehrenlenkrad an Henry Ford II,
Gründerenkel und ehemaliger Präsident der Ford Motor Company.

Pressekontakt:
Axel Springer SE /
Friedrich Kabler / Tel: +49 30 2591 77625 /
friedrich.kabler@axelspringer.de //

Original-Content von: BILD am SONNTAG, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1421252

Erstellt von an 7 Nov 2016. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de