Home » Allgemein » Der Tagesspiegel: DGB-Chef: SPD soll Kanzlerkandidaten schnell benennen

Der Tagesspiegel: DGB-Chef: SPD soll Kanzlerkandidaten schnell benennen





Berlin – Nach der Ankündigung von CDU-Chefin Angela
Merkel, sich bei der Bundestagswahl 2017 um eine weitere Amtszeit zu
bewerben, hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die SPD dazu
aufgerufen, ihren Kanzlerkandidaten ohne weitere Verzögerung zu
benennen. Merkel habe Klarheit geschaffen, das sei zu begrüßen, sagte
DGB-Chef Reiner Hoffmann dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1426664

Erstellt von an 20 Nov 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de