Home » Allgemein » Der Tagesspiegel: Entwicklungsminister fordert Zehn-Milliarden-Programm der EU für Investitionen in Krisenländer

Der Tagesspiegel: Entwicklungsminister fordert Zehn-Milliarden-Programm der EU für Investitionen in Krisenländer





Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat ein
Milliardenprogramm der EU zur Bekämpfung von Fluchtursachen in
Krisenländern gefordert. Wenn die EU-Kommission ein
250-Milliarden-Programm zur Stärkung der Wirtschaft in Europa
anschiebe, müsse es „auch möglich sein, dass die EU ein
Zehn-Milliarden-Programm für Investitionen in die Fluchtländer,
direkt in den Krisenregionen, auflegt“, sagte Müller dem in Berlin
erscheinenden Tagesspiegel (Donnerstagausgabe). Andernfalls werde
Europa viel mehr Geld für die Folgelasten ausgeben müssen, warnte
der CSU-Politiker.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1178322

Erstellt von an 26 Feb 2015. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de