Home » Allgemein » Der Tagesspiegel: Petry wegen Drohungen unter Personenschutz

Der Tagesspiegel: Petry wegen Drohungen unter Personenschutz





Ex-AfD-Chefin Frauke Petry steht unter
Polizeischutz. „Es gibt nun nicht mehr nur von links, sondern auch
von enttäuschten AfD-Anhängern viele Drohungen“, sagte sie dem
Tagesspiegel (Samstagausgabe). Sie könne nun nicht einmal ohne die
Beamten einkaufen gehen. Für ihre Kinder sei es seit ihrem
AfD-Austritt aber einfacher geworden. „Sie wurden ja nicht nur für
unser politisches Tun angefeindet, sondern vor allem für diverse
Ausfälle anderer AfD-Repräsentanten“, sagte Petry.

http://www.tagesspiegel.de/politik/frauke-petry-im-interview-wir-w
ollen-eine-bundesweite-csu-sein/20569778.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1550267

Erstellt von an 11 Nov 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de