Home » Allgemein » Diebold Nixdorf Vereinbart Joint-Venture mit der Chinesischen Inspur Group

Diebold Nixdorf Vereinbart Joint-Venture mit der Chinesischen Inspur Group





Diebold, Incorporated gab heute den Abschluss der
Joint-Venture-Vereinbarung mit der Inspur Group bekannt, über die
bereits zuvor berichtet worden war. Diese Vereinbarung erleichtert
dem neu fusionierten Unternehmen Diebold Nixdorf die Bereitstellung
eines auf Vollständigkeit ausgerichteten Angebots an
Selbstbedienungslösungen, zu denen unter Geldautomaten (ATM),
Bankautomaten bzw. vergleichbare Geräte ohne Auszahlfunktion gehören,
für den chinesischen Markt, das den dortigen gesetzlichen
Vorschriften Rechnung trägt. Des Weiteren wird Diebold Nixdorf als
exklusiver Vertriebspartner außerhalb Chinas für alle Produkte
dienen, welche im Rahmen des neuen Joint Venture entwickelt werden.
Diese werden unter dem Markenzeichen Diebold Nixdorf vertrieben.

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20080725/DIEBOLDLOGO

Nach dem Abschluss der Transaktion wird Diebold Nixdorf eine
Minderheitsbeteiligung von 40 Prozent an dem Joint-Venture halten,
das von Diebold, Incorporated erstmalig am 18. Dezember 2015
angekündigt worden war.

Über Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf ist ein führender Anbieter auf dem Weltmarkt für
im Handel eingesetzte Verbundsysteme, die von Millionen Kunden
tagtäglich im Bankenwesen sowie im Einzelhandel genutzt werden. Seine
über die Software definierten Lösungen bilden die Brücke zur sicheren
und effizienten Abwicklung von Geld- und Kaufgeschäften zwischen der
realen und der digitalen Welt. Als ein Innovationspartner für nahezu
alle der 100 führenden Finanzinstitutionen und die Mehrheit der 25
weltgrößten Einzelhandelsunternehmen bietet Diebold Nixdorf
beispiellose Leistungen und Technologie, die für eine erfolgreiche
Entwicklung in der von starkem Wettbewerb und ständig Veränderungen
geprägten Konsumlandschaft von grundlegender Bedeutung sind.

Diebold Nixdorf ist in mehr als 130 Ländern mit ca. 25.000
Mitarbeitern weltweit präsent. Der Konzern unterhält
Hauptniederlassungen in North Canton, Ohio (USA) und in Paderborn
(Deutschland). Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in New
York und Frankfurt unter dem Kürzel „DBD“ gehandelt. Weitere
Informationen finden Sie auf www.DieboldNixdorf.com.

Pressekontakt:
US-Presseabteilung
Mike Jacobsen
+1-330-490-37976
michael.jacobsen@dieboldnixdorf.com

Investorenbeziehungen
Steve Virostek
+1-330-490-6319
steve.virostek@dieboldnixdorf.com

Presseabteilung Deutschland
Andreas Bruck
+49 151 1512 3018
andreas.bruck@dieboldnixdorf.com

Original-Content von: Diebold Nixdorf, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1423624

Erstellt von an 11 Nov 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de