Home » Bilder, Kultur » Dieter Baldo schenkt Kindern und Erwachsenen eine Reise in die Welt der Poesie

Dieter Baldo schenkt Kindern und Erwachsenen eine Reise in die Welt der Poesie






 

Gleich drei fantasievolle Kindergeschichten sind im Buch „Glöckchen, Hoppeldine und der Apfelbaum Baumine“ von Dieter Baldo, der in Durmersheim beheimatet ist, verpackt. Die schönen farbigen Illustrationen wurden von Vera Peter und Simone Vögele beigesteuert. Es ist nicht die erste Arbeit, die der Autor, Regisseur und Clown Dieter Baldo für Kinder vorlegt.

Schon seit vielen Jahren arbeitet er gerne für und mit Kindern, etwa im „Zirkus Firlefanz“, der regelmäßig Theater- und Zirkusworkshops für die Kleinen anbietet. Sein eigener Nachwuchs inspirierte ihn zu Gute-Nach-Geschichten, die er schließlich aufschrieb und zu Kindermusicals umgestaltete. Die Unbefangenheit, die ein Kinderbuchautor braucht, hat Dieter Baldo eigenen Aussagen zufolge durch diesen steten Umgang mit Kindern erlangt. Nur dann kann eine poetische Fantasiewelt in den Geschichten entstehen, die den kritischen Ansprüchen eines kleinen Lesers standhält.

Über kleine und große Wunder will der Autor in seinen Geschichten erzählen. Wenn ein kleiner Baum erst nach der Begegnung mit einem Stern zu einem prachtvollen Baum heranwachsen kann oder die Wolke Kumuline Haufenwolke sich die Geschichte von Hoppeldine erzählen lässt, dann nimmt Dieter Baldo die Kinder mit auf eine Reise in die Welt sprechender Tiere und Pflanzen. Baldos Ziel ist es, zu fesseln und zu inspirieren, die eigene Vorstellungskraft zu wecken und den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. So wundert es auch nicht, dass die kleine Walnuss mit Hilfe des Glückshasen Ferdinand am Ende als goldene Weihnachtsnuss am Weihnachtsbaum glänzt. Die drei Geschichten um „Glöckchen, Hoppeldine und den Apfelbaum Baumine“ sind warmherzig erzählt und entführen in eine reiche kindliche Gedankenwelt.

Dieter Baldo kann auf eine beeindruckende künstlerische Vita blicken. Er besuchte die Schauspielschule, studierte Literatur- und Musikwissenschaft und arbeitete als Regieassistent, Dramaturg und Spielleiter in Oldenburg sowie als Chefdramaturg, Presse- und Öffentlichkeitsreferent in Trier. Dieter Baldo gründete die Glinder Märchenspiele e.V., die Kleinkunstbühne Klamotte Würmersheim e.V. und die Bickesheimer Klosterfestspiele e.V.. Seit 2004 arbeitet er als freier Autor und Regisseur. Er schreibt schon Gedichte, Theaterstücke und Geschichten, seit er denken kann. Seine Gedichte veröffentlichte er unter anderem unter dem Titel „Mit Menschen- und Engelszungen“. Als Clown „Baldino“ präsentiert er ein Buch mit Zaubertricks für Kinder, die schon lesen können.

Bibliografische Angaben:

Dieter Baldo
Glöckchen, Hoppeldine und der Apfelbaum Baumine und andere Erzählungen
ISBN: 978-3-86196-671-5
Hardcover, 78 Seiten, 14,90 Euro
farbig illustriert von Vera Peter und Simone Vögele
Papierfresserchens MTM-Verlag

Das Buch kann über den Verlag, den Buchhandel und Amazon bestellt werden.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1453086

Erstellt von an 7 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de