Home » Essen/Trinken » Dujardin Foods n.v. ruft „Tiefkühl Brokkoli“ zurück

Dujardin Foods n.v. ruft „Tiefkühl Brokkoli“ zurück





Die Firma Dujardin Foods n.v. ruft im
Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Produkte „Greenland
Broccoli tiefgefroren 750 g, Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2015 bis
einschließlich 02/2016, EAN 27053584″, „REWE Beste Wahl
Broccoliröschen 750 g, Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2015 bis
einschließlich 02/2016, EAN 4388844010383″ und
„Tiefkühl-Brokkoliröschen real,- Quality 750 g,
Mindesthaltbarkeitsdatum 01/2016 bis einschließlich 03/2016″ zurück.

Dujardin Foods n.v. rät vorsorglich vom Verzehr des
Tiefkühl-Brokkoli ab. Die betroffene Ware ist bereits aus dem Verkauf
genommen. In einzelnen Proben wurden erhöhte Rückstandsgehalte von
Chlorat, einem typischen Nebenprodukt (z.B. bei der Entkeimung von
Wasser) nachgewiesen. Chlorat kann sich bei bestimmten Personen auf
die Funktion der Schilddrüse auswirken.

Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und
bekommen den Kaufpreis erstattet. Dujardin Foods n.v. wie auch die
betroffenen Handelsunternehmen bedauern, dass es trotz engmaschigen
Kontrollen zu diesem Rückruf kommt.

Pressekontakt:
Dujardin Foods GmbH, Haan
Tel. 0049 2129 9444-0
info@dujardin-foods.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1052654

Erstellt von an 29 Apr 2014. geschrieben in Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de