Home » Bildung/Job » FH Lübeck – Neue Professur im Maschinenbau

FH Lübeck – Neue Professur im Maschinenbau





Dr. Nils Kohlhase ist neuer Professor für Entwicklung und Konstruktion am Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft an der Fachhochschule Lübeck. Aus seiner Tätigkeit als Entwicklungsleiter und Technischer Leiter in internationalen Unternehmen des klassischen Maschinen- und Anlagenbaus verfügt der gebürtige Lübecker über langjährige Erfahrungen in diesen Kerngebieten des Maschinenbaus wie auch in der Entwicklung hochkomplexer mechatronischer Produkte.
Kohlhase absolvierte das Maschinenbaustudium Fachrichtung Konstruktionstechnik an der TU Braunschweig. Über zwischenzeitliche Stationen als Entwicklungsingenieur in der Privatwirtschaft promovierte er Mitte der Neunziger an der TU Darmstadt im Fachgebiet Produktentwicklung und Maschinenelemente. In der Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Konstruktionstechnik sammelte er hier erste Lehrerfahrungen mit Studierenden in den Vorlesungen Maschinenelemente und Konstruktionslehre. Diese konnte er an der Technischen Akademie Esslingen parallel zu seiner Industrietätigkeit durch die Leitung von Seminaren untermauern.
Im Anschluss an die Promotion arbeitete Kohlhase überwiegend in der Entwicklungsleitung und Technischen Leitung in internationalen Unternehmen. ??.diese Erfahrungen, ergänzt mit fundiertem Wissen in der Ausbildung sowie im Management von Entwicklungsprojekten möchte ich an die Studierenden der FH Lübeck weitergeben? sagt Nils Kohlhase zu seiner neuen Aufgabe. Sein Engagement in der Lehre sieht Kohlhase daher in erster Linie in den Fachgebieten Konstruktionslehre und Maschinenelemente sowie im eng verbundenen CAD. Aber auch ein Engagement in den Lehrgebieten Produkt- und Prozessentwicklung oder zum Fachgebiet Advanced Product Development sind aus seiner Sicht möglich.
Zudem sind die Erfahrungen aus internationalen Wirtschaftsunternehmungen für den neuen Maschinenbauprofessor spannende Ansatzpunkte für interessante Industriekooperationen.
In der Forschung sieht Kohlhase interessante Anknüpfungspunkte zu seiner bisherigen Industrietätigkeit, besonders im Bereich systematischen Baukastenentwicklung und Variantenmanagement, die auch im Zuge von Industrie 4.0 eine hohe Bedeutung haben.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1460056

Erstellt von an 23 Feb 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de