Home » Allgemein » Frankfurter Rundschau: Kommentar zu Obama in Asien

Frankfurter Rundschau: Kommentar zu Obama in Asien





Die Frankfurter Rundschau kommentiert die
Asienreise von US-Präsident Barack Obama:

Obama reist eine Woche lang durch Asien, da er ein „pazifischer“
Präsident sein will. Doch wieder einmal kann er sich nicht auf
dieses Projekt konzentrieren. Der Konflikt in der Ukraine eskaliert,
die europäischen Partner sind ratlos und brauchen Amerikas Hilfe; der
Bürgerkrieg in Syrien verschärft sich, Palästinenser und Israelis
nähern sich kein Stück an – und daheim schimpfen die Konservativen,
dass er härter gegen Putin, Assad & Co auftreten soll. Obama gelingt
die Wende nach Asien nun genauso langsam wie in den Jahren zuvor, als
innenpolitische Kämpfe um Gesundheitsreform, Haushalt und
Einwanderungsrecht ihn völlig in Anspruch nahmen. Fortschritt gelingt
ihm auch in der Außenpolitik nur im Schneckentempo.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Kira Frenk
Telefon: 069/2199-3386

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1050686

Erstellt von an 24 Apr 2014. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de