Home » Allgemein » Frankfurter Rundschau: Schwere Aufgabe

Frankfurter Rundschau: Schwere Aufgabe





Protest und Widerstand sind das eine. Etwas
anderes ist es, daraus eine Strategie zu entwickeln, mit der die
Demokraten verlorenes Terrain zurückgewinnen. Dies ist seit dem
Wochenende die Aufgabe von Tom Perez, der aus dem demoralisierten
Haufen von Demokraten eine schlagkräftige Partei machen soll.
Immerhin hat er seinen Konkurrenten um den Vorsitz, Keith Ellison,
nach der gewonnen Wahl gleich zum Vize gemacht. Das Zeichen für die
Einheit der Partei kann aber nicht über deren Zerrissenheit
hinwegtäuschen. Es ist nicht sinnvoll, die alte Schlacht zwischen
Hillary Clinton und Bernie Sanders erneut zu schlagen. Das Ziel muss
sein, Trump und den Republikanern bei den Midterm-Wahlen Stimmen und
Posten abzujagen. Bis dahin ist noch ein weiter Weg. Viel Zeit bleibt
nicht.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1460829

Erstellt von an 26 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de