Home » Allgemein » Frankfurter Rundschau: Wenn Unrecht Recht wird

Frankfurter Rundschau: Wenn Unrecht Recht wird





Unrecht wird nicht besser, wenn man daraus ein
Gesetz macht. Was die Knesset verabschiedet hat, um israelischen
Siedlern ihre eigenmächtig ins Westjordanland gesetzten Vorposten zu
lassen, ähnelt einer Lizenz für straffreien Diebstahl. Der Slogan
„schnappt euch die Hügel“, scheint sich für sie auszuzahlen. Dabei
wusste man seit langem, dass palästinensische Besitzdokumente von dem
Land genau dort existierten. Diese Siedlerpioniere, die gerne die
Bibel mit einem Grundbuch verwechseln, hat das nie geschert. Israel
befindet sich auf einem abschüssigen Weg, der weg von der
Zwei-Staaten-Lösung führt und gefährlich nahe an ein Apartheidsystem.
Wie anders will man es nennen, wenn palästinensischer Privatbesitz
weniger gilt als der israelische Anspruch darauf?

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1453661

Erstellt von an 7 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de