Home » Bilder, Reise/Touristik » Frühling in Italien: auf zwei Rädern durch die Blumenriviera

Frühling in Italien: auf zwei Rädern durch die Blumenriviera






 

(Mynewsdesk) Mit San Remo in Fiore und Mailand-San Remo stehen im März gleich zwei Veranstaltungen ins Haus, die Freude auf den Frühling machen. Am 12. März findet der legendäre Blumenkarneval statt, bevor die Stadt am 18. März Profisportler zum letzten Streckenabschnitt des Radrennens Mailand-San Remo empfängt. Am 19. März fahren Besucher Teile der Rennstrecke selbst nach und tauchen in die Gastfreundschaft San Remos ein.

Sanremo in Blüte

Seit 1903 macht das Fest Sanremo in Fiore der Stadt der Blumenriviera alle Ehre. In diesem Jahr findet der Blumenkarneval am 12. März 2017 findet in diesem Jahr der Blumenkarneval statt, bei dem mit Blumen geschmückte Umzugswagen die Stadt zum Erblühen bringen. Zwischen Palmen und Meer bringen die teils aufwendig und kunstvoll gestalteten ?Skulpturen auf Rädern? die Besucher zum Staunen und erfüllen die mediterrane Meerluft mit floralen Düften.

Die Blumenzucht spielt in San Remo und Umgebung wirtschaftlich eine bedeutende Rolle.

Die Parade startet um 10:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Tickets für Tribünenplätze können auf der Veranstalterwebsite erworben werden: http://carnevalesanremo.it/en/event/flower-parade/

Weitere Informationen unter: http://bit.ly/SanremoIF

Milano-Sanremo selbst erleben

Das Radrennen Milano-Sanremo weckt bei Radsportfans Erinnerungen, denn das Event hat Tradition. Seit dem Jahr 1907 machen sich Profisportler auf, beim über 290 Kilometer langen und damit längsten klassischen Eintagesrennen nach Sanremo zu radeln. Auch beim diesjährigen Event am 18. März 2017, werden wieder tausende Radsportbegeisterte mitfiebern.

Am darauffolgenden Sonntag, den 19. März 2017, können Besucher die besondere Atmosphäre der Strecke selbst spüren, wenn Teile der Originalstrecke beim Granfondo Sanremo-Sanremo ?la Classicissima? zur Radrennstrecke werden.

Weitere Informationen unter: http://bit.ly/Milano-Sanremo

Entspannt in den Frühling radeln

An der malerischen Westküste Sanremos gelegen, befindet sich der Parco Costiero: Ein Radweg, der direkt übers Meer führt. Auf 24 Kilometern zwischen Mittelmeer und mediterraner Vegetation kann die Schönheit Liguriens hier fern von Verkehr entdeckt werden ? zu Fuß, auf dem Rad, mit Rollerblades oder dem Skateboard. Der Weg eignet sich auch ideal für Familien mit Kindern und ist das ganze Jahr über befahrbar.

Weitere Informationen unter: http://bit.ly/SanremoBike

Angebote zu Hotelangeboten und Vorschläge für Bike- und Wanderrouten unter http://www.beactiveliguria.it/de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Ligurien

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/f5yyew

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/reise/fruehling-in-italien-auf-zwei-raedern-durch-die-blumenriviera-80248

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1455637

Erstellt von an 13 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de