Home » Kultur » GATC feiert die 2 Millionste Watchbox

GATC feiert die 2 Millionste Watchbox






 

(Mynewsdesk) Konstanz, Deutschland, der 15. Februar, 2017: Der deutsche Sequenzierdienstleister GATC Biotech AG hat die 2 Millionste Watchbox ausgeliefert. Dieses Ereignis wurde am letzten Donnerstag (09.02.2017) mit dem glücklichen Kunden gefeiert. Eine Watchbox ist ein Online-Ordner für Kunden, um den Stand ihres Auftrages sowie die Analyse-Ergebnisse im Internet nachzuverfolgen. Diese besondere Watchbox steht für zwei Millionen bearbeitete Sanger-Sequenzieraufträge.

Am Donnerstag, den 09.02.2017, hatte die GATC Biotech AG den Kunden Ivan Schlembach mit der Watchbox-Nummer Zwei Millionen zu sich in das European Custom Sequencing Centre nach Köln eingeladenBei einem erteilten Auftrag erhält ein Kunde der GATC eine Watchbox-Nummer, mit der er den Stand der Untersuchung sowie die Ergebnisse rund um die Uhr im Internet verfolgen kann. Die Watchbox ist damit quasi ein virtuelles Fenster zu den individuellen Analysen. Schlembach und sein Team forschen am Institut für angewandte Mikrobiologie der RWTH Aachen an bioelektrochemischen Systemen und der intermikrobiellen Interaktion in gemischten Kulturen. Dazu sind zahlreiche Analysen von mikrobiellen Genfragmenten notwendig. Diese Analysen lässt sein Institut seit Jahren bei der GATC Biotech durchführen.

Schlembach und sein Team waren eingeladen, sich die vollautomatische Produktion der Sequenzen im Labor anzusehen. So waren sie auch verwundert über die technische Ausstattung, den Grad der Automation und die logistische Leistungsfähigkeit. Europaweit werden die Proben über Collection Points oder individuelle Logistiklösungen nach Köln ins Labor geschickt. Die Proben werden über Nacht bearbeitet und die Ergebnisse online bereitgestellt. ?Um diese Millionen von Aufträgen in der begrenzten Zeit bearbeiten zu können, benötigen wir einen ausgereifte Logistik, vollautomatisierte Prozesse, eine Vielzahl an Sequenzierplattformen, sowie ein gut ausgebildetes Team an Spezialisten. Unsere Labormitarbeiter arbeiten rund um die Uhr und stellen so die Lieferung hochqualitativer Daten binnen weniger Stunden sicher.?, so Herr Thomas Pankau, Deputy Site Manager European Custom Sequencing. Der Gewinner von der RWTH Aachen mit seinem Team erhielt einen Rundgang durch das Kölner Labor, einen Präsentkorb und eine Reihe von Freiaufträgen für seine Doktorarbeit.

In den letzten Jahren ist die Sequenzierung zu einem integralen Bestandteil der biologischen, Lebensmittel-, Technologie- und medizinischen Forschung geworden. Schlembach konzentriert sich aktuell auf die Fertigstellung seiner Promotion über die Herstellung von synthetischem Biokraftstoff in der Mischkulturfermentation. Er selbst ist überzeugt, dass die Notwendigkeit für Gen-Sequenzierung auch in Zukunft weiter stark zunehmen wird. Die GATC Biotech freut sich darauf diesen Bedarf zu decken.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GATC Biotech AG

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/tj3uq1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wissenschaft/gatc-feiert-die-2-millionste-watchbox-65697

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1456683

Erstellt von an 15 Feb 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de