Home » Allgemein » Genopace erzielt kumuliertes Transaktionsvolumen von 3 Mrd. Euro

Genopace erzielt kumuliertes Transaktionsvolumen von 3 Mrd. Euro





Angebundene Volksbanken und Raiffeisenbanken nutzen
Angebote des Marktplatzes für die genossenschaftliche FinanzGruppe
intensiver

Seit Gründung von Genopace im Frühjahr 2008 ist über den
internetbasierten Marktplatz für Volks- und Raiffeisenbanken ein
kumuliertes Transaktionsvolumen von 3 Mrd. Euro geflossen. Das
entspricht rund 20.000 Finanzierungen. Dabei handelt es sich zu über
90 Prozent um Neukundengeschäft für die genossenschaftliche
FinanzGruppe.

„Mittlerweile haben wir 97 Vertragspartner. Die kumulierte
Bilanzsumme der durch uns betreuten Partnerbanken beziffert sich auf
knapp 25 Prozent der Bilanzsumme aller Volks- und Raiffeisenbanken“,
stellt Jens Fehlhauer, Geschäftsführer der Genopace GmbH fest. „Dies
beinhaltet nicht die PSD- und Sparda-Banken sowie Sonderinstitute.“
Der Anstieg des Transaktionsvolumens beruhe unter anderem auf der
Intensivierung der Geschäftsbeziehungen zwischen bestehenden Partnern
und Genopace, sowie auf der verstärkten Anbindung neuer
Partnerbanken. Auch seien die Möglichkeiten zur Neukundengewinnung
stark ausgebaut worden. Fehlhauer berichtet: „Die angebundenen
Partnerbanken holen Kunden im Internet gezielter ab. Dies erfolgt
mittels Listung auf Vergleichs- sowie Immobilien- und
Finanzierungsportalen und durch die Einbindung von Vergleichsrechnern
auf der eigenen Website.“ Auch die Zusammenarbeit der angebundenen
Partnerbanken mit Hypothekenmaklern habe zugenommen. „Dank der
Fokussierung der Neukundengewinnung werden inzwischen mehr als 50
Prozent des Transaktionsvolumens auf Genopace in die eigenen Bilanzen
der Volks- und Raiffeisenbanken gebucht“, so Fehlhauer.

Wachstumsdynamik nimmt zu

Während für die Anbindung der ersten 55 Prozent der durch Genopace
betreuten Partnerbanken noch vier Jahre benötigt wurden, konnten die
übrigen 45 Prozent in den vergangenen zwei Jahren gewonnen werden.
Den Banken bietet die Genopace-Plattform einen einheitlichen
Vertriebsprozess und Antragsweg – unabhängig vom Vertriebskanal und
Produktgeber.

++ Von den hier genannten Transaktionszahlen kann weder direkt auf
Umsatz- noch auf Ergebniszahlen geschlossen werden. ++

Hier finden Sie die Pressemitteilung: www.bit.ly/1rwpzn9

Über GENOPACE

Die GENOPACE GmbH mit Sitz in Berlin ist eine Initiative der
Volksbank Düsseldorf Neuss eG und der Volksbank Münster eG mit deren
bestehenden Produktpartnern aus dem Bereich Immobilienfinanzierung
und Versicherung gemeinsam mit dem Technologiepartner Hypoport AG.
Mit der webbasierten Plattform GENOPACE kann jede Volksbank und
Raiffeisenbank die Vertriebsprozesse umfassend optimieren und neue
Marktpotentiale erschließen. GENOPACE Nutzer erhalten einen
Marktüberblick inkl. Eigengeschäft mit nur einer Dateneingabe. Von
der Kreditentscheidung über die Wertermittlung bis zum Vertragsdruck
unterstützt GENOPACE alle Prozessschritte effizient.

Pressekontakt:
Michaela Reimann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0) 30 / 4 20 86 1936
E-Mail: presse@genopace.de

GENOPACE GmbH
Klosterstraße 71
D-10179 Berlin
www.genopace.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1051518

Erstellt von an 28 Apr 2014. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de