Home » Auto/Verkehr, Bilder » GRIP – Das Motormagazin: „Kleine Stromer für die City“ (FOTO)

GRIP – Das Motormagazin: „Kleine Stromer für die City“ (FOTO)






 


Sendetermin: Sonntag, 05. November 2017, um 18:00 Uhr bei RTL II

GRIP-Testfahrer Helge Thomsen testet elektrisch betriebene
Zweiräder für den Großstadtdschungel.

Können E-Scooter, E-Bike und Elektro-Roller eine clevere
Alternative zum drohenden Verkehrskollaps in der City sein? Helge
Thomsen hat sich vier unterschiedliche Konzepte ausgesucht: Horwin K1
Hammer, VanMoof Electrified S, E-Schwalbe und der Scooter von
Unumotors sind kleine Stromer, die nur eines gemeinsam haben – sie
alle fahren elektrisch. Ansonsten ist von tragbar über Wechselakku
bis hin zum Retro-Style alles dabei. Können diese umweltfreundlichen
Vehikel in der Großstadt bestehen? Wie sieht es mit Ladezeit und
Reichweite aus? Und wie viel kosten die Dinger überhaupt?

Studentin Laura möchte mobil sein – ein Fall für
GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller. Er soll für die 22-Jährige
einen Kleinwagen besorgen. Etwas Style darf der Kleine ruhig
mitbringen – aber vor allem muss er technisch in Ordnung sein. Nach
etwas Recherche sieht sich Det einen Seat Ibiza, einen Skoda Fabia
und einen Renault Clio an. In welchen Kleinwagen verguckt sich Laura?

Jan Fatthauer gehört die PS-Schmiede 9ff, die sich mit Vorliebe um
den Porsche 911 kümmert. Eine besonders spektakuläre Kreation ist der
GTronic 1400. Hier ist der Name Programm: Im Heck dieses Elfer lauern
satte 1400 PS! Der ideale Untersatz, um beim SCC 500-Spektakel in
Papenburg anzutreten.

Keiner weiß Rat, die Werkstätten sind mit ihrem Latein am Ende?
Dann kann vielleicht die GRIP-Garage helfen! Der Audi A6 von
GRIP-Zuschauer Darian zickt: Regelmäßig gehen im Cockpit sämtliche
Kontrollleuchten an. Außerdem funktioniert die Düse des
Heckscheibenwischers nicht mehr. Ob diese beiden Symptome irgendwie
zusammenhängen?

Nicht nur Italien-Urlauber kennen sie eher als rollenden
Bremsklotz: die Piaggio Ape. Das „Äffchen“ sorgt oft für zähen
Verkehr – schließlich fährt sie kaum schneller als ein Roller. „Das
muss dringend geändert werden…“ – beschloss ein schräger
Österreicher. Deshalb hat er der Ape einen Motorradmotor von Triumph
verpasst. 140 PS machen das knatternde Rollermobil zur knurrenden
Driftkanone. Matthias Malmedie testet das ausgefallene Gefährt…

„GRIP – Das Motormagazin“ am 05. Nov. 2017 um 18:00 Uhr bei RTL II

Über „GRIP – Das Motormagazin“:

Seit zehn Jahren und in über 400 Sendungen bietet „GRIP – Das
Motormagazin“ seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II
kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit
viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen
verbindet „GRIP – Das Motormagazin“ Unterhaltung rund um die
Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias
Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends,
wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1547412

Erstellt von an 3 Nov 2017. geschrieben in Auto/Verkehr, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de