Home » Sport/Fitness » Hannover 96-Medienservice: Hannes Baldauf verstorben

Hannover 96-Medienservice: Hannes Baldauf verstorben





Hannover 96 trauert um Hannes Baldauf. Der
frühere Spieler und Trainer von Hannover 96 starb heute im Alter von
76 Jahren.

Sein Name ist für alle Fans von Hannover 96 ganz eng mit dem
„Wunder von Wuppertal“ in der Saison 1972/73 verbunden. Das von ihm
trainierte Team gewann am letzten Bundesliga-Spieltag mit 0:4 beim
Wuppertaler SV und schaffte so den Verbleib in der Bundesliga. Als
Spieler war er mit den 96 Amateuren in 5 Endspielen um die Deutsche
Amateurmeisterschaft aktiv – dreimal war er dabeimit 96 erfolgreich.
In der Bundesliga kam er für Hannover 96 in der Saison 1965/66 zu 5
Einsätzen und war bei 53 Bundesligaspielen für Hannover 96 als
Trainer verantwortlich.

Mit seiner Familie trauert Hannover 96 um den Verlust eines
Mannes, der sich hohes sportliches Ansehen verdient hat. Wir sind ihm
dankbar für sein Wirken. Hannover 96 wird ihn nicht vergessen und ein
ehrendes Andenken bewahren.

Medienkontakt:
Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1177970

Erstellt von an 25 Feb 2015. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de