Home » Bildung/Job » Hochschule Bremen wirbt auf BSAG-Straßenbahn im neuen Design und mit prägnanten Slogans

Hochschule Bremen wirbt auf BSAG-Straßenbahn im neuen Design und mit prägnanten Slogans





Bereits seit 2007 nutzt die Hochschule Bremen (HSB) eine Straßenbahn der BSAG für Werbezwecke, seit kurzem ist ein Zug im neuen Hochschul-Design unterwegs – überwiegend wieder auf den Linien 1, 4 und 6. ?Neu ist außerdem, dass wir mit prägnanten Slogans auf einige unserer fachlichen Schwerpunkte hinweisen,? erklärt Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey. ?Und wir unternehmen einen weiteren Schritt, um unsere Hochschule vor Ort als inspirierend, perspektivenreich und weltoffen zu präsentieren. Mit einer ?Einweihungsfahrt? auf der Linie 6 am 1. November wollen wir das Design-Update zum Anlass nehmen, um Bremerinnen und Bremern über unsere fachliche Vielfalt und Aspekte wie ?lebensbegleitendes Lernen? oder ?Offene Hochschule? zu informieren.?

Während der etwa 75-minütigen Sonderfahrt vom Bremer Flughafen zur Universität und zurück stellten Professorinnen und Professoren in kurzen Vorträgen – größtenteils unter Anknüpfung an die Slogans der Straßenbahn-Werbung – Interessantes und Wissenswertes aus ihren Fachgebieten vor. Der Hochschul-Chor ?IntoNation? lockerte das Programm mit spontanen Gesangseinlagen auf.

Außerdem nahm Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, an der Fahrt teil: ?Ich finde die neue Kampagne sehr gelungen. Sie ist modern und ansprechend gestaltet und greift die wichtigsten Themenfelder heraus, die anschaulich präsentiert werden. Dadurch wird deutlich: Die Hochschule Bremen ist ein Ort der Innovation. Jung und inspirierend, außerdem in der Stadt verwurzelt und in unterschiedlichen Lebenswelten präsent. Eine Hochschule, die im direkten Kontakt mit der regionalen Wirtschaft und den Institutionen ist.? Auch die BSAG war vor Ort sein, vertreten durch deren Unternehmenssprecher Jens-Christian Meyer.

?Wir wollen das praxisorientierte und internationale Profil der HSB hervorheben und aufzeigen, was wir in Studium, Lehre, Forschung und Transfer als Innovationsmotor für die Region zu leisten imstande sind,? beschreibt Karin Luckey die Zielsetzung der Aktion.

Nach Einführung ihres neuen Markenauftritts im Sommer 2015 gab es im Februar 2016 für die HSB mit dem ?iF Design Award 2016? bereits die zweite Auszeichnung für das neu eingeführte Corporate Design (CD). Entwickelt wurde das neue Erscheinungsbild von der Berliner Agentur kleiner & bold. Der iF Design Award gehört zu den wichtigsten Design-Preisen der Welt. Seit über 60 Jahren ist diese Auszeichnung ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht.

Bereits im Dezember 2015 wurde die neue Designlinie der HSB mit einer ?Special Mention? beim German Design Award ausgezeichnet. Die Jurybegründung damals: ?Mit ihrer internationalen Ausrichtung und dem vielfältigen und praxisnahen Studienangebot bietet die [?] HSB passgenaue Angebote zur individuellen Gestaltung des Lernens ? unabhängig von der jeweiligen Bildungsbiografie. Das prägnante Corporate Design greift diese Werte gekonnt auf und positioniert die HSB als Schlüssel zu Bildung, Beruf und Erfolg. Zusammen mit der Vielfarbigkeit entsteht ein freundliches, veränderliches und perspektivenreiches Bild einer in Bremen verankernden, aber in die Welt schauenden Hochschule.?

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1546692

Erstellt von an 1 Nov 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de