Home » Auto/Verkehr, Bilder » Hohes Interesse an Performance-Produkten von Recaro Automotive Seating bei der NAIAS 2017 (FOTO)

Hohes Interesse an Performance-Produkten von Recaro Automotive Seating bei der NAIAS 2017 (FOTO)






 


Die Adient Produktgruppe Recaro Automotive Seating zieht eine
positive Bilanz des Messeauftritts bei der North American
International Auto Show (NAIAS).

Für Adient (NYSE: ADNT), weltweit größter Zulieferer von
Autositzen, und seine Produktgruppe Recaro Automotive Seating war die
NAIAS 2017 vom 8. bis 22. Januar in Detroit ein voller Erfolg: Das
hohe Interesse der Automobilhersteller an den neuen
Performance-Sitzen der Premiummarke übertraf die Erwartungen.

„Die Fahrzeughersteller gaben uns sehr positives Feedback zu den
ausgestellten Konzeptsitzen und zu unserer erweiterten Positionierung
im Performance Seating Segment“, sagt Markus Kussmaul, Executive
Director der Specialty Seating Group von Adient und verantwortlich
für das weltweite Geschäft von Recaro Performance Car Seating.
„Speziell unser SUV-Konzeptsitz kam hervorragend an. Das bestätigt
unseren Ansatz, Recaro Automotive Seating als Premiummarke im Bereich
sportlicher SUVs und Pickup Trucks zu etablieren.“

Die zukünftige Ausrichtung der Marke Recaro Automotive Seating
innerhalb von Adient interessierte sowohl OEM-Kunden als auch
Medienvertreter: „Hier kam eine klar positive Erwartungshaltung an
uns und an zukünftige Innovationsprojekte zum Ausdruck. Dabei wurde
uns der Wert der Marke Recaro Automotive Seating von allen Seiten
bestätigt“, so Kussmaul. Als große Chance und Alleinstellungsmerkmal
für Recaro Automotive Seating sahen zudem viele Gesprächspartner die
Kooperationsmöglichkeiten innerhalb des globalen Innovationsnetzwerks
von Adient.

Über Recaro Automotive Seating:

Recaro Automotive Seating ist eine Produktgruppe von Adient. An
acht Standorten in Deutschland, Polen, der Slowakei, Japan, Mexiko
und den Vereinigten Staaten entwickeln, produzieren und vermarkten
wir Komplettsitze, die unsere Kernkompetenzen Design, Ergonomie,
Handwerkskunst, Robustheit, Leichtbau und Wertarbeit unter dem
eingeführten Markennamen Recaro repräsentieren. Recaro Automotive
Seating fasst zwei Geschäftsfelder zusammen: Recaro Performance Car
Seating bietet Pkw-Sitze für die Erstausstattung und den
Nachrüstmarkt an, Recaro Commercial Vehicle Seating konzentriert sich
auf Sitze für Nutzfahrzeuge in der Erstausrüstung und im
Nachrüstmarkt.

Über Adient:

Adient ist ein global führender Anbieter von Automobilsitzen. Mit
75.000 Mitarbeitern in 230 Produktions- und Montagewerken in 33
Ländern weltweit produzieren und liefern wir Automobilsitze für alle
Fahrzeugklassen sowie für alle großen OEMs. Unsere Expertise umfasst
alle Stufen des automobilen Sitzherstellungsprozesses, von einzelnen
Komponenten bis zu kompletten Sitzsystemen. Unsere integrierten,
firmeninternen Kompetenzen decken alle Entwicklungsschritte unserer
Produkte von Forschung und Entwicklung über das Design bis zur
Konstruktion und Produktion ab. Wir statten mehr als 25 Millionen
Fahrzeuge pro Jahr aus. Weitere Informationen zu Adient finden Sie
unter adient.com.

Pressekontakt:
Ulrich Andree
T: +49 2174 65-4343
presse@recaro-automotive.com

David Roznowski
T: +1 734 254 3325
david.j.roznowski@adient.com

Investoren
Mark Oswald
T +1 734 254 3372
mark.a.oswald@adient.com

Presseinformationen: www.recaro-automotive.com/presse/news.html

Original-Content von: Recaro Automotive Seating, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1453396

Erstellt von an 7 Feb 2017. geschrieben in Auto/Verkehr, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de