Home » Allgemein » IndiGrid-Aktionäre genehmigen Akquisition einstimmig

IndiGrid-Aktionäre genehmigen Akquisition einstimmig





Wichtigste Eckdaten

– IndiGrid erhält bei außerordentlicher Hauptversammlung einstimmige
Genehmigung zur Akquisition von Vermögenswerten
– Dividende je Stückaktie erhöht sich von 11,00 INR pro Aktie auf
11,44 INR pro Aktie

IndiGrid, Indiens erster Infrastruktur-Investmentfonds (InvIT) im
Energiesektor, hat am 20. November 2017 in Mumbai seine erste
außerordentliche Hauptversammlung abgehalten. Die Aktionäre
genehmigten einstimmig die Akquisition von RAPP Transmission Company
Limited (RTCL), Purulia and Kharagpur Transmission Company Limited
(PKTCL) und Maheshwaram Transmission Limited (MTL) von Sterlite Power
Grid Ventures Limited (Sponsor).

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/569718/IndiGrid_Logo.jpg )

Die geltenden SEBI-Bestimmungen für InvIT sehen vor, dass die
Mehrheit der Aktionäre dem Beschluss zustimmen muss (mit Ausnahme des
Sponsors). Der Übernahmebeschluss wurde von allen anwesenden
Aktionären einstimmig genehmigt. Pratik Agarwal, Chief Executive
Officer von IndiGrid, kommentierte das Ergebnis der außerordentlichen
Hauptversammlung wie folgt: „Dies ist ein überwältigender
Vertrauensbeweis unserer die Aktionäre bei der ersten Übernahmerunde
von IndiGrid. Wir sind zutiefst dankbar und werden weitere
komplementäre Akquisitionen verfolgen, die mit unserer Vision in
Einklang stehen.“

IndiGrid befindet sich auf einem guten Weg, diese Übernahmen bis
zum 4. Quartal des Geschäftsjahrs 2018 abzuwickeln. Die Dividende je
Stückaktie erhöht sich dadurch um ~4 % von 11,00 INR pro Aktie auf
11,44 INR pro Aktie.

Informationen zu IndiGrid:

IndiGrid [BSE: 540565 | NSE: INDIGRID] ist Indiens erster
Infrastruktur-Investmentfonds (InvIT, Infrastructure Investment
Trust), der als Anlagegesellschaft für interstaatliche Vermögenswerte
im Bereich Stromübertragung aufgelegt wurde. IndiGrid besitzt 10
unabhängige Ertrag bringende Anlagewerte, darunter 8
Übertragungsleitungen mit 1.936 Leitungskilometern und 2 Umspannwerke
mit einer Kapazität von 6.000 MVA. Bei InvIT handelt es sich um
Anlageinstrumente, die primär in operative Infrastrukturobjekte in
Indien investieren. Sie sind vergleichbar mit REIT (Real Estate
Investment Trust, Immobilien-Investmentfonds), Yieldco und Master
Limited Partnership (MLP).

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.indigrid.co.in.

Pressekontakt:
Medien:
corpcomm@indigrid.co.in

Investor Relations:
Investor.relations@indigrid.co.in

Original-Content von: IndiGrid, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1554514

Erstellt von an 23 Nov 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de