Home » Bilder, Bildung/Job » Infotage zur neuen Fachoberschule (FOS) in München

Infotage zur neuen Fachoberschule (FOS) in München






 

Der Internationale Bund (IB) lädt ein zu drei Informationsveranstaltungen zur Gründung seiner neuen Fachoberschule (FOS) in München. Der freie Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit betreibt in mehreren Bundesländern bereits seit Jahren erfolgreich private berufliche Schulen und will dieses Angebot nun auch auf Bayern ausdehnen. Dort geht die erste Schule des IB ? wie soll es anders sein ? in München an den Start. Zum nächsten Schuljahresbeginn eröffnet die Ellis-Kaut-Schule, eine private Fachoberschule mit den beiden Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Sozialwesen. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler mit einem mittleren Bildungsabschluss und dem Durchschnitt von mindestens 3,5 aus den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie an alle Gymnasiastinnen und Gymnasiasten, die in die Klasse 11 vorrücken dürfen. In der staatlich genehmigten Schule erhalten sie den gesamten vorgeschriebenen Unterricht und legen die Abschlussprüfungen zur Fachhochschulreife an einer öffentlichen Schule ab. Neben dem Pflichtunterricht wird an der Ellis-Kaut-Schule gezielt Wert gelegt auf eine individuelle Förderung in den Prüfungsfächern, auf eine fundierte Berufsorientierung für die Schülerinnen und Schüler sowie auf die Schulung und Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenzen.
Informationen über den pädagogischen Auftrag und die Angebote der neuen Schule gibt es unter www.ellis-kaut-schule.de.
Weitere Details erfahren Interessierte an den drei Informationsveranstaltungen am Mittwoch, den 15.02.17 von 18 bis 20 Uhr, am Samstag, den 18.02.17 von 10 bis 14 Uhr oder am Donnerstag, den 23.02.17 von 18 bis 20 Uhr, jeweils vor Ort in der Ellis-Kaut-Schule, Lützelsteiner Straße 1a, 80939 München.

Der Internationale Bund (IB) ist mit fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Er unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen. Der Leitsatz „MenschSein stärken“ ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB Motivation und Orientierung.
Gegründet im Jahr 1949, blickt der IB auf jahrzehntelange Erfahrungen mit Menschen in kritischen Situationen zurück. Sein unternehmerisches Handeln basiert auf gesellschaftlichem Engagement und der Übernahme sozialer Verantwortung. Ob moderne Aus- und Weiterbildung, Vermittlung beruflicher Qualifikation oder fachkundiges Management sozialer Dienste: Der IB ist der richtige Ansprechpartner.
Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Frankfurt am Main.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1454369

Erstellt von an 9 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de