Home » Bilder, Technik, Telekommunikation » Internationaler Expertenaustausch zu Mobile Publishing – BILD

Internationaler Expertenaustausch zu Mobile Publishing – BILD






 

Die APA-IT und dpa-digital services GmbH luden
gestern, Dienstag, Kundinnen und Kunden zum Networking-Event „Mobile
Publishing Suite-Community“ in die Austria Presse Agentur.

Bei der ganztägigen Veranstaltung wurde der internationale
Austausch im deutschsprachigen Raum zum Thema Apps für Tablets und
Co. auf Basis von Printprodukten oder digitalen Inhalten gefördert.
Profis mit fundiertem Know-how zu den speziellen Herausforderungen
der Businessmodelle, Technologien, Workflows und Lesegewohnheiten von
Medien-Apps erzählten aus ihrer Werbe- und Verkaufsexpertise und
pflegten den Dialog mit Kunden aus Österreich und Deutschland. So
stellten Alexis Johann, Geschäftsführer sdo – styria digital one, und
Veronika Bösel, Media Strategist sdo, fest: „Mit Tablet-Apps dringen
digitale Tageszeitungen in die Welt der Hochglanzmagazine vor und
schaffen für ihre Werbekunden ein clutterfreies, zielgruppengenaues,
vertrauensvolles Umfeld, das wirkt.“ Gerade für Werbekunden seien
Tablets eine geniale Möglichkeit, um Besserverdiener zu erreichen und
mit Werbung zu punkten, die auf affektive Reize setzt. Denn mit Apps
können Tageszeitungen bestehende Kunden auf neue Art und Weise
ansprechen und gleichzeitig neue Zielgruppen, die sich sonst nicht
für Zeitungen interessieren, erreichen.

„Gerade die Performer und Postmateriellen sind einkommensstark.
Damit bieten sich attraktive Umsatzströme, sowohl im Bereich der
Abo-Erlöse und des Einzelverkaufs als auch bei den Werbeeinnahmen. In
diesem Bereich war traditionell das Hochglanzmagazin stark, in
Teilbereichen wird es nun durch das Tablet abgelöst,“ so Johann.
Während Johann und Bösel auf Werbemöglichkeiten eingingen,
beleuchtete Andreas Schmutterer, stv. Verlagsleiter Cross Media, die
vertriebliche Sicht anhand der digitalen Content-Strategie der
Augsburger Allgemeinen: „Das Mediennutzungsverhalten verändert sich
rasant. Diesem Wandel stellen wir uns als lokale Abo-Zeitung und
möchten mit unserer Digitalstrategie diese Veränderung proaktiv
gestalten.“ Neue, digitale Content-Angebote, attraktive Bundles und
eine neues Marken-Abo seien erst der Anfang.

„Besonders wichtig ist es für ein Paid Content-Konzept, auch
Profis aus der Redaktion, der IT und dem Marketing miteinzubeziehen –
wir haben eine eigene Abteilung dafür gegründet,“ erläutert
Schmutterer. Überdies sei es sinnvoll, die App nicht nur über eigene
Ausspielkanäle zu bewerben, sondern auch über Massenmedien wie TV,
Radio, Internet und out of home-Möglichkeiten wie Plakate.

Abschließend präsentierte Boris Eder, Abteilungsleiter Mobile
Applications APA-IT, die technischen Möglichkeiten der aktuellen
Mobile Publishing Suite sowie einen Ausblick auf die nächste Version
4.1.

Auch Barrierefreiheit war ein Thema. Mittels einer
Vorlese-Funktion von Artikeln oder einer entsprechenden Beschreibung
und Beschriftung der Buttons soll Sehbehinderten und Blinden der
Zugang zur App ermöglicht werden.

Zwtl.: Über die APA-IT

Die APA-IT Informations Technologie GmbH bietet Komplettlösungen
mit Fokus auf den Bereichen Media Solutions und IT-Outsourcing. Als
Tochterunternehmen der APA – Austria Presse Agentur betreibt die
APA-IT die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur
sowie zahlreicher weiterer Medienbetriebe. Dieses Know-how und
Branchenverständnis machen die APA-IT zum Spezialisten für
IT-Lösungen von Verlagen und Unternehmen mit mediennahen
Aufgabenstellungen.

Zwtl.: Über dpa-digital services GmbH

Die dpa-digital services GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein
Unternehmen der APA – Austria Presse Agentur eG und der dpa Deutsche
Presse-Agentur GmbH. Die gemeinsame Tochter nutzt die Stärken der
beiden Nachrichtenagenturen bei der Entwicklung von Angeboten für den
Mobile Publishing-Markt in Deutschland. Weitere Informationen unter
www.dpa-digitalservices.com.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM /
Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
APA – Austria Presse Agentur eG
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 1 36060 5700
E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/288/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1044619

Erstellt von an 9 Apr 2014. geschrieben in Bilder, Technik, Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de