Home » Bilder, Bildung/Job » Karriereschub per Fernstudium

Karriereschub per Fernstudium






 

Die Gründe sich per Fernstudium weiter zu qualifizieren sind vielfältig: Wer beruflich aufsteigen, sich persönlich weiterentwickeln oder finanziell verbessern möchte liegt mit einem Fernstudium ebenso richtig wie Personen, die ihre fachliche Qualifikation vertiefen oder erweitern möchten. Am Samstag, den 19. November 2016 informiert das Fernstudienzentrum der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) über die berufsbegleitenden Fernstudiengänge Facility Management, Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen. Die Studiengangsleiter werden die drei Studienangebot vorstellen und individuelle Fragen beantworten. Alle Interessierten sind um 11:00 Uhr in der Wilhelm-Leuschner-Straße 13, Gebäude A, Raum A in 61169 Friedberg herzlich willkommen.
Die Fernstudiengänge an der THM in Gießen-Friedberg sind auf Wachstumsbranchen ausgerichtet, in denen qualifizierte Fachkräfte gute Karriereaussichten haben. Die Fernstudierenden können sich auf Positionen mit Führungsverantwortung im mittleren und gehobenen Management vorbereiten. Ein Fernstudium trägt dazu bei, neue Perspektiven zu schaffen und Lebensziele neu zu definieren. Das praxisorientierte Weiterbildungsstudium Facility Management, das mit dem Titel Master of Science abschließt, qualifiziert für alle technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben rund um Gebäude und Grundstücke. Das Fernstudium Logistik, das ebenfalls zum Master of Science führt, bereitet die Studierenden auf komplexe logistische Aufgabenbereiche vor. Zu den Lehrinhalten zählen beispielsweise Betriebswirtschafts­lehre, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Planung und Management von Logistikprozessen. Der Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt Ingenieuren, Informatikern oder Naturwissenschaftlern betriebswirtschaftliches Know-how sowie Führungskompetenzen. Als Vertiefungsrichtung stehen die Schwerpunkte Controlling, Facility Management, Marketing, Supply Chain Management und ein neuer fünfter Schwerpunkt zur Wahl. Technikmanagement heißt der neue Schwerpunkt, in dem die Studierenden Fähigkeiten erwerben, um Innovationen beispielsweise in Produktentwicklungsprozessen mit dem Einsatz geeigneter Technologien umzusetzen. Das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen schließt mit dem Titel MBA and Engineering ab ? die Absolventen erwerben eine Doppelqualifikation und damit beste Perspektiven.
Das Fernstudienangebot an der THM richtet sich an Absolventen eines ersten Hochschulstudiums. Auch Interessenten ohne Erststudienabschluss können unter bestimmten Voraussetzungen zum Masterstudium zugelassen werden. Darüber hinaus können alle drei Studiengänge auch als Zertifikatsstudium belegt werden: Nach drei Semestern erhalten die Absolventen ein Gesamtzertifikat der Hochschule. Wer sich gezielt in einzelnen Modulen weiterqualifizieren möchte, erhält ein Einzelzertifikat.
Die Studienangebote, die in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durchgeführt werden, sind alle akkreditiert und führen somit zum international anerkannten Master-Abschluss.
Fernstudieninteressenten können sich ab sofort bis zum 15. Januar bei der ZFH online anmelden: www.zfh.de/fuer-interessierte/anmeldung/
Details zu den Fernstudiengängen unter www.fsz-friedberg.de.

Die ZFH – Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz. Auf der Grundlage eines Staatsvertrages der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland kooperiert sie seit 1998 mit den 13 Fach-/Hochschulen der drei Länder und bildet mit ihnen gemeinsam den ZFH-Fernstudienverbund. Darüber hinaus kooperiert die ZFH mit weiteren Fach-/Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Das erfahrene Team der ZFH fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der ZFH-Fernstudienverbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Fach-/Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle ZFH-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, ACQUIN, AHPGS bzw. FIBAA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind über 5700 Fernstudierende an den Fach-/Hochschulen des ZFH-Verbunds eingeschrieben.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1421482

Erstellt von an 7 Nov 2016. geschrieben in Bilder, Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de