Home » Auto/Verkehr » Kfz-Haftpflichtbeiträge erreichen Tiefpunkt – 14 Prozent günstiger als im Juli (FOTO)

Kfz-Haftpflichtbeiträge erreichen Tiefpunkt – 14 Prozent günstiger als im Juli (FOTO)





Paar spart im Beispiel durch Versicherungswechsel 838 Euro p. a.,
Fahranfänger noch viel mehr

Jetzt ist der beste Zeitpunkt für den Wechsel der
Kfz-Versicherung: Die durchschnittlichen Haftpflichtbeiträge für
Versicherungswechsler sind seit Juli 2017 um 14 Prozent gesunken.
Aktuell kostet die Kfz-Haftpflichtversicherung durchschnittlich 287
Euro, im Juli zahlten Verbraucher im Schnitt noch 333 Euro.

Das vorläufige Beitragsniveau im November 2017 liegt bislang vier
Prozent über dem Vorjahreswert und sogar 51 Prozent über dem
Oktoberwert von 2009. Damals zahlten CHECK24-Kunden im Schnitt 190
Euro für ihre Kfz-Haftpflichtversicherung – 97 Euro weniger als
heute.

Verbraucher sollten mit dem Versicherungswechsel nicht mehr länger
warten. Einzelne Versicherer erhöhen die Beiträge bereits vor dem
Wechselstichtag am 30. November. Spätestens ab Dezember ziehen die
Preise dann insgesamt wieder an.

Paar spart im Beispiel durch Kfz-Versicherungswechsel 838 Euro p.
a.

Ein Wechsel der Kfz-Versicherung lohnt in vielen Fällen. Das
zeigen 15 exemplarische Berechnungen verschiedener Fahrerprofile von
CHECK24.de.*) Ein junges Paar zahlt im Schnitt der zehn günstigsten
Tarife 581 Euro jährlich, beim teuersten Anbieter werden 1.420 Euro
fällig. Das entspricht einer möglichen Ersparnis von 838 Euro bzw. 59
Prozent. Bei einem Fahranfänger kann das Sparpotenzial sogar mehr als
2.000 Euro betragen.

*)Alle 15 Beispielprofile finden Sie hier: http://ots.de/FJLoQ

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose
Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz
und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro.
Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000
Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250
Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000
angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr
als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700
Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die
Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche
Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher
kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das
Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit
Hauptsitz in München.

Pressekontakt:
Florian Stark, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1169,
florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1553521

Erstellt von an 21 Nov 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de