Home » Bilder, Kultur » Konstantin Landuris präsentiert DESIGN HEART im Rahmen der MCBW auf der Münchner Museumsinsel

Konstantin Landuris präsentiert DESIGN HEART im Rahmen der MCBW auf der Münchner Museumsinsel






 

Das DESIGN HEART ist eine kinetische Skulptur, die wie ein organisches Herz pulsiert. Es reagiert auf Menschen, die sich ihm nähern, und kann mit ihnen interagieren. Die Konstruktion setzt sich rein aus innovativen Materialen zusammen – und beschreibt auf diese Weise die für den Designer Landuris typisch futuristische Ästhetik.

Die Idee, Lebewesen als uhrwerkartige Mechanismen zu begreifen, war schon in der antiken Philosophie angelegt. Entsprechende Versuche der mechanischen Selbst-Replikation realisierten sich jedoch erst ab dem 18. Jahrhundert. Inspiriert von Forschung, Raumfahrt, Robotik und künstlicher Intelligenz stellt das DESIGN HEART die Thematik Transhumanismus – das Verschmelzen von Mensch und Maschine – in den aktuellen Diskurs. Sein futuristisches Äußeres regt eine utopische und dystopische Gedankenwelt an, Phantasien zwischen Hoffnung und Bedrohung.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1459362

Erstellt von an 22 Feb 2017. geschrieben in Bilder, Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2018 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de